Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Welcher Vorsatz?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Welcher Vorsatz?
 
Autor Nachricht
fläz
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.03.2006
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2006 - 10:59:14    Titel: Welcher Vorsatz?

Hallo, erstmal danke für eure Antworten auf meine letzte Frage, ihr habt mir echt weitergeholfen. Und hier nun mein letztes Problem, dann hab ichs glaub ich geschafft:

"...Im Wohnheim nutzt derweil Z die Abwesenheit des J aus und nimmt – wie geplant – die schriftliche Ausfertigung der Hausarbeit des J sowie die CD, auf der allein die entsprechenden Datei gespeichert ist, an sich. Diese wirft er in einen der zehn großen Müllcontainer der Wohnheimanlage, die, wie er weiß, in zwei Stunden geleert werden. Dabei ist er überzeugt, dass die Arbeit für J endgültig verloren sei, denn es werde diesem niemals gelingen, die Schriftstücke und die CD vor der Leerung wiederzufinden. Ob die Arbeit nun bei der Müllentsorgung vernichtet oder wegen Beschmutzung durch den anderen Unrat unbrauchbar wird, ist Z egal...."

Mein Problem: da wir den Diebstahl nicht prüfen sollen, bleibt die Sachbeschädigung.
1. Vollendete § 303 an der Hausarbeit? Versuchte § 303 an CD?

2. Versteh hauptsächlich den Vorsatz nicht. Das "wie geplant" bezieht sich ja nicht auf § 303. bleibt nur noch er ist überzeugt... und es ist ihm egal.
Aber das wäre doch bloß nach der Gleichgültigkeittheorie Vorsatz?! Question

Schreibt mir doch eure Ideen! Smile

Schöne Grüße
MrKnusperkeks
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.03.2006
Beiträge: 36
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2006 - 12:44:35    Titel:

tat ist vollendet.
z muss nichts mehr tun.
die beiden teile sind verloren.
mindestens bedingter vorsatz.
er nimmt das ja billigend in kauf, dass die dinger kaputt gehen. ich würde hier aber sogar dolos directus 1 grad annehmen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Welcher Vorsatz?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum