Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Parameter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Parameter
 
Autor Nachricht
green_rose
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.01.2006
Beiträge: 17
Wohnort: berlin

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2006 - 10:46:27    Titel: Parameter

Eine ganzrationelle Funktion 3. Grades hat eine doppelte Nullstelle bei x1=0,4. Ihr Graph verläuft durch den Punkt P(-1/0,49) und ändert bei x2=-7/30 das Krümmungsverhalten.

Könnt ihr mir beim Aufstellen der Parameter behilflich sein? Bisher habe ich zu diesem Sachverhalt

-> die doppelte NST bei 0,4
f(0,4)=0
f(0,4)=0

-> normaler angegebener Punkt
f(-1)=0,49

-> bei x=-7/30 änderung Krümmungsverhalten, also die 2. Ableitung muss 0 sein
f’’(-7/30)=0

Stimmen meine Überlegungen???
mathefan
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 17.12.2005
Beiträge: 8792

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2006 - 11:21:15    Titel:

Arrow Stimmen die Überlegungen???"
Im Prinzip ja.
Wie gedenkst du aber diese Erkenntnis auszuwerten? !? :
-> die doppelte NST bei 0,4
f(0,4)=0
f(0,4)=0

VORSCHLAG:
Eine ganzrationelle Funktion 3. Grades :
Ansatz (bei Nullstellen in x1=b, x2=c, x3=d)) allgemein so:

f(x) = a*(x-b)*(x-c)*(x-d)

hier ist b=0,4 und c=0,4
einsetzen Arrow

f(x) = a*(x-0,4)² * (x-d)

Die beiden noch fehlenden Werte für a bzw. d bekommst du dann durch Auswerten der beiden restlichen Angaben (normaler Punkt bzw. Wendestelle)
Viel Vergnügen Exclamation
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Parameter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum