Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wahrscheinlichkeitsrechnung 13.Klasse
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Wahrscheinlichkeitsrechnung 13.Klasse
 
Autor Nachricht
tomek321
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.02.2006
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2006 - 21:13:54    Titel: Wahrscheinlichkeitsrechnung 13.Klasse

Hallo Leute,

ich brauche eure Hilfe weil mein Taschenrechner komische Zahlen ausspuckt. Cool

Aufgabe: Berechnen Sie die Wahrscheinlichkeit für 2 Richtige im Lotto "6 auf 49".


Ich gehe da so ran:

6 43
2 * 4 6 6! 720
----------- --> 2 = ----------- = ----- = 15
49 2! * 4! 48
6

Bis hierhin alles halb so wild. Aber jetzt kommt folgendes bei mir raus:


43 43! 6,041526306 (hoch 52)
4 = ---------- = ----------------------------- = ????
4! * 39! 24 * 2,039788208 (hoch 46)


Was kann ich machen, damit ich nich solch "unnormale" Zahlen bekomme?



MfG
TOMEK
tomek321
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.02.2006
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2006 - 21:15:41    Titel:

Shit alles verschoben... ich hoffe ihr kommt trotzdem an mein Problem.

Mir geht es eigentlich nur um Ergebnisse von zB: 43 Fakultät , durch solche Fakultäten komme ich irgendwie auf kein ordentliches Endergebnis.
tomek321
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.02.2006
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2006 - 22:15:21    Titel:

Hier eine Aufgabe die ich nicht hinbekomme, vielleicht könnt ihr mir eine Lösung schreiben. Schreibe morgen eine Klausur Rolling Eyes


Beim Skatspiel erhält jeder der drei Spieler ein Blatt mit 10 Karten. Zwei Karten verbleiben im Skat.

a) Wieviele verschiedene Skatverteilungen gibt es insgesamt ?

b) Mit welcher Wahrscheinlichkeit erhält ein bestimmter Spieler bei der Kartenausgabe alle 4 Asse (alle Herzkarten, mindestens zwei Buben, nur Bildkarten, das Herz-As) ?

c) Egon fragt, bevor er seine eigenen Karten anschaut, seinen Mitspieler Otto, ob er ein As hat. Ungeachtet der Skatregeln bejaht Otto wahrheitsgemäß die Frage. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass Otto noch mindestens ein weiteres As hat ?

d) Ändert sich diese in Teilaufgabe c berechnete Wahrscheinlichkeit, wenn Egon gefragt hätte, ob Otto ein bestimmtes As, z.B. das Herz-As, hat und dieser die Frage bejaht hätte?


*** Für euch sicher nichts schwieriges, aber es würde mir sehr weiterhelfen. Ich hänge momentan irgendwie fest. ***
tomek321
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.02.2006
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2006 - 07:15:34    Titel:

NEEEEIN... jetzt muss ich in die Klausur gehen ohne die Lösung zu haben. Shocked
BBFan18
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.10.2005
Beiträge: 1791
Wohnort: Hilden

BeitragVerfasst am: 08 Apr 2006 - 19:27:55    Titel:

die ist 2 über 49=49!/(2!* 47!) zu 1

= 48*49/2 zu 1 oder kehrwert in %
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Wahrscheinlichkeitsrechnung 13.Klasse
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum