Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

rechtwinklig?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> rechtwinklig?
 
Autor Nachricht
Gast







BeitragVerfasst am: 29 Sep 2004 - 15:08:21    Titel: rechtwinklig?

wie zeige ich das ein dreieck nicht rechtwinklig ist, wenn ich nur die koordinaten und die gleichungen der geraden habe????
student
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.09.2004
Beiträge: 36
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 29 Sep 2004 - 15:14:47    Titel:

geraden a,b,c.
zeige dass das skalarprodukt der richtungsvektoren der geraden a und b; b und c; a und c nicht null ist.
schüler
Gast






BeitragVerfasst am: 11 Mai 2005 - 16:19:59    Titel:

wie lässt sich die Lösung eines Skalarproduktes bezüglich der Grösse der Winkel deuten, wenn das Skalarprodukt nicht null ist?

Herleitung wenn möglich
Gast







BeitragVerfasst am: 11 Mai 2005 - 16:37:34    Titel:

ist es null, dann existiert ein rechter winkel...

vielleicht hilft dir der zusammenhang

cos(a)=(g°f)/(|g|*|f|)

f und g sind vektoren...

ist g°f null dann steht dort cos(a)=0 und das ist z.b. für 90° (bei der einschränkung von 0°<a<180° ist die einzige lösung 90°)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> rechtwinklig?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum