Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

lineare gleichung mit 3 variabeln
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> lineare gleichung mit 3 variabeln
 
Autor Nachricht
Joebo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.09.2004
Beiträge: 13
Wohnort: Herford

BeitragVerfasst am: 29 Sep 2004 - 21:10:27    Titel: lineare gleichung mit 3 variabeln

Tach Leute.
Hab ein kleines Problem und zwar müssen wir bis morgen früh diese aufgaben gelöst haben, hab aber keinen plan wie ich das machen soll.
Hab jetzt auch nicht mehr groß die Zeit mich dahin zu setzten und da stundenlang rumzutüfteln.

Hoffe ihr könnt mir helfen ( bitte mit Erklärung damit ich das auch kapiere)

Thx im Vorraus

b) Bestimme die Lösungsmenge


I. 4a+2b+c =-1,5
II. 36a+6b+c = 2,5
III. a-b+c =6


Und dann noch die nummer 3:

Stellen Sie die Funktionsgleichung f(x)=y=ax²+bx+c der Parabel auf, die durch folgende Punkte geht.

a) A(3/6); B(-2/-1,5); C(-4/2,5)
b) A(2/4); B(-1/2,5); C(-3/3,5)
c) A(5/3); B(1/-1); C(-5/Cool



Nochmals danke....
Carl Friedrich G.
Gast






BeitragVerfasst am: 29 Sep 2004 - 23:35:18    Titel:

4a+2b+c =-1,5
36a+6b+c = 2,5
a-b+c =6

32a+4b=4
35a+7b=-3,5

16a+2b=2
10a+2b=-1

6a=3
a=0,5 , b=-3 , c=2,5

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

f(x)=ax²+bx+c

a) A(3|6); B(-2|-1,5); C(-4|2,5)

A | 9a+3b+c=6
B | 4a-2b+c=-1,5
C | 16a-4b+c=2,5

5a+5b=7,5
12a-2b=4

a+b=1,5
6a-b=2

7a=3,5
a=0,5 , b=1 , c=-1,5

f(x)=0,5x²+x-1,5

usw.
________________________________________________________________

http://de.wikipedia.org/wiki/Gau%C3%9Fsches_Eliminationsverfahren
http://www.thgm.pf.bw.schule.de/FP-Express-Anleitung/Script-Bspe/LGS.htm
http://www.pg.bc.bw.schule.de/neu/extern/gtr_html1/lgs.html
Joebo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.09.2004
Beiträge: 13
Wohnort: Herford

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2004 - 06:13:28    Titel:

Hey, blcik bei deinem Rechenweg nicht ganz durch. Könntest du mir vielleicht erklären wie du das gemacht hast?
Labus
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.09.2004
Beiträge: 2598
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2004 - 09:12:12    Titel:

Bei welchem Rechenschritt blickst Du nicht durch?

Direkt beim ersten System? Er setzt die Gleichungen gleich und eliminiert damit c.

Sieht ganz ausführlich so aus....

1.) 4a+2b+c=-1,5
2.) 36a+6b+c=2,5
3.) a-b+c=6

1.) 4a+2b+c+1,5=0
2.) 36a+6b+c-2,5=0

1. = 2.)
4a+2b+c+1,5=36a+6b+c-2,5 /-4a;-2b;-c;-1,5

0=32a+4b-4 /+4
4=32a+4b

das gleiche macht er dann noch mit 2.) und 3.). Anschließend hat er zwei Gleichung, zwei unbekannte ebenso gleichsetzen, nach a oder b auflösen, diesen Wert einsetzen, fertig.
Joebo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.09.2004
Beiträge: 13
Wohnort: Herford

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2004 - 18:16:22    Titel:

Hey, das ist ja gar nicht so schwer Razz
Danke danke *freu*


Hab später noch eine Aufgabe mit 4 variabeln da komme ich an einer stelle nicht weiter, setzte diese aufgabe mal am we rein.
Hoffe ihr könnt mir dann an dieser stelle weiter helfen.

Thx nochmal
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> lineare gleichung mit 3 variabeln
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum