Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Erbrecht?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Erbrecht?
 
Autor Nachricht
Andy_87
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.11.2005
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2006 - 16:57:31    Titel: Erbrecht?

hallo hoffe auf euere hilfe.

Ein vater sezt seinen sohn als alleinerben seines hauses ein. jedoch hat der vater noch 2 töchter.
welchen anspruch haben die beiden töchter.
Pandur
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 16.03.2006
Beiträge: 849

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2006 - 19:51:27    Titel:

ergibt sich aus § 2303 Abs. 1 i.V.m. § 1924 Abs. 1, 4.
http://bundesrecht.juris.de/bgb/index.html

Jedes Kind kann die Hälfte von dem verlangen, was es bekommen hätte, wenn kein Testament errichtet worden wäre. Nach der gesetzlichen Erbfolge hätten die Kinder sich das Vermögen zu gleichen Teilen geteilt, also jeder ein dritte. Der Pflichtteil ist die Hälfte davon, also jeweils ein sechstel.

Pandur
Walterm
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.04.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 15 Apr 2006 - 20:53:44    Titel:

Desweiteren würde ich mal §§ 2079 ff. antesten. Weiss jetzt ja nicht wie der SV im Detail aussieht.

Gruss

Rolling Eyes
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Erbrecht?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum