Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Problem mit Taschenrechner!
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Problem mit Taschenrechner!
 
Autor Nachricht
neele99
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.06.2005
Beiträge: 734

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2006 - 11:12:43    Titel: Problem mit Taschenrechner!

heyyyy Sad irgendwas stimmt mit meinem taschenrechner nicht! immer wenn ich eine wurzel von einer zahl ziehe, kommt immer 2 raus?! Crying or Very sad wie krieg ich das weg???
danke:-*
xaggi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 15.03.2004
Beiträge: 1190

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2006 - 11:16:45    Titel:

Geht's etwas präziser?
Taschenrechnermodell?
Was genau gibst du ein (in welcher Reihenfolge drückst du welche Tasten)?
VFA17
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.12.2005
Beiträge: 708
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2006 - 11:16:53    Titel:

Hmm also ich müsste dazu deinen Rechner kennen aber vielleicht können dir ja die Mathegenies weiterhelfen ohne angabe von marke deines Taschenrechners. Wenn nichts hilft, frag deinen Lehrer mal oder schau in die Bedienungsanleitung

Liebe Grüße Katharina
neele99
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.06.2005
Beiträge: 734

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2006 - 11:24:19    Titel: !

lehrer ist gut Sad hab ferien

casio fx-350 MS....
ich geb ganz normal ein...erst wurzel und dann eine zahl und dann halt aufs gleichheitszeichen...wie ich es bis jetzt immer gemacht hab...hab echt überall draufgedrückt, aber das geht nicht weg?

oben auf dem display steht: M.....................D................FIX

Crying or Very sad
VFA17
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.12.2005
Beiträge: 708
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2006 - 11:45:11    Titel: Re: !

neele99 hat folgendes geschrieben:
lehrer ist gut Sad hab ferien


Crying or Very sad


Okay das tut mir leid Embarassed Smile
Glumb
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 1783
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2006 - 11:59:31    Titel:

FIX bedeutet, dass der Taschenrechner dir immer auf eine fest eingestellte Anzahl von Kommastellen rundet. In deinem Fall hast du wohl FIX 0 eingestellt und da bekommst du für sqrt(x) x>=3 ; x<=6 als Ergebnis 2.

Ausstellen kannst du das, indem du unter Mode auf Norm stellst. Ich vermute, dass dir Norm 2 besser gefällt, da wird seltener das Ergebnis als x * 10^y angezeigt.
neele99
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.06.2005
Beiträge: 734

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2006 - 12:09:25    Titel: :(

Sad das wollte ich auch als nächstes sagen! der gibt mir nämlich keine dezimalzahlen mehr Crying or Very sad das funktioniert aber nicht...hab auf mode gedrückt und dann die zahl 2 ...wie du gesagt hast...aber es ändert sich nix Crying or Very sad muss ich davor irgendwie alpha oder shift oder sowas drücken?

ich will meine dezimalzahlen wieder Crying or Very sad
halg
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beiträge: 1007

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2006 - 12:32:33    Titel:




CASIO FX-350MS (PDF, 359 KB)
Glumb
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 1783
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2006 - 13:13:17    Titel:

Nicht einmal auf mode, sondern sooft auf mode, bis im Display FIX SCI und NORM stehen müsste. Unter NORM müsste dann eine 3 stehen, also 3 drücken, um NORM auszuwählen. Dann müsste er nach 1 oder 2 fragen und da würde ich 2 empfehlen.

Beim fx 115 WA, welchen ich habe, wäre die Tastenfolge: Mode, Mode, Mode, Mode, 3 ,2
Bei dir müsste es glaub ich 3 x statt 4 x Mode sein...
neele99
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.06.2005
Beiträge: 734

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2006 - 18:43:06    Titel: !

heyyyy danke:-* habs wieder hingekriegt:-* Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Problem mit Taschenrechner!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum