Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Die Bundeskanzlerin
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Die Bundeskanzlerin
 

Bewerten Sie die bisherige Politik von Frau Merkel
Sehr gut
14%
 14%  [ 8 ]
Gut
26%
 26%  [ 15 ]
Naja
28%
 28%  [ 16 ]
Schlecht
7%
 7%  [ 4 ]
Neuer Kanzler bitte
24%
 24%  [ 14 ]
Stimmen insgesamt : 57

Autor Nachricht
ACMohr
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.01.2006
Beiträge: 8
Wohnort: Limburg/Lahn

BeitragVerfasst am: 15 Apr 2006 - 14:13:37    Titel: Ich denke sie hat es verdient!

ich glaube, dass Fr. Merkel es aber auch verdient hat Bundeskanzlerin zu sein, oder?? Ich bewundere sie dafür, dass sie trotz der großen Anzahl Männern ihr eigenes Ding durchzieht. Auch der Auftritt in Washington bei dem Treffen mit George. Bush fand ich äußerst mutig von ihr, dass sie auch mal die "heiklen" Themen die nicht viele gerne ansprechen angesprochen hat.



Ich sag nur: Mach weiter so, Angi!!!!! Very Happy
Sonnenschein06
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 14.04.2006
Beiträge: 56
Wohnort: in Hessen

BeitragVerfasst am: 15 Apr 2006 - 23:56:05    Titel:

Naja Ich war anfangs bzw bin immer noch nicht so begeitert von ihr, aber ich finde die große Koalition mit der sie zusammenarbeiten "muss" ändert das alles noch mal. Ich finde sie machen zur Zeit eine ganz anzunehmende Politik(naja einigermaßen zumindestens)
Pauker
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 26.05.2005
Beiträge: 7831
Wohnort: Schwäbisch Hall

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2006 - 23:37:43    Titel:

Nochmals die Frage: Welche Politik?
Ich lese soeben, dass Steuererhöhungen für die Gesundheitsreform geplant sein sollen. Von den 3 % Mehrwertsteuererhöhung ab 2007 redet auch keiner mehr. Und was war sonst noch... außer Steuererhöhungen? Ach ja: mickrige 1,5 - 2 % Wachstum, die hierzulande schon als Aufschwung gefeiert werden aber letztlich keinen Arbeitsplatz bringen.

Ich war im Wahlkampf durchaus für Frau Merkel. Leider wird sie gerade mächtig weichgespült und ich bin sehr skeptisch ob außer erhöhten Steuern noch überhaupt irgendwas sinnvolles rauskommt.

Was die Außenpolitik angeht, habe ich nie die Panikmache verstanden, dass unsere Soldaten mit Frau Merkel bereits im Irak stünden... das war doch Polemik und wurde selbst in der CDU so nicht gefordert.

Gruß
Pauker
Rashida
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 05.02.2006
Beiträge: 764
Wohnort: Paderborn

BeitragVerfasst am: 17 Apr 2006 - 00:01:04    Titel:

Mal davon abgesehen, dass ich kein Freund der CDU bin und es mir somit auch relativ egal ist, dass Frau Merkel nun als Frau Bundeskanzlerin ist....( so halte ich die Gleichberechtigung Wink ), kann ich weder etwas positives noch etwas extrem negatives über sie sagen, obwohl sie, im Bezug auf die Außenpolitik , mich schon etwas enttäuscht hat...

Naja , ich habs nicht anders erwartet....wir werden ja sehen wie es weitergeht....
Bernardo Provenzano
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 101
Wohnort: Corleone

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2006 - 14:43:12    Titel:

Rashida schrieb:

Zitat:
...kann ich weder etwas positives noch etwas extrem negatives über sie sagen...


Ich kann etwas extrem negatives über sie äußern. Sie ist die Schülerin von Helmut Kohl, das sollte ausreichen.
Moravi
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 283

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2006 - 15:08:31    Titel:

Bernardo Provenzano hat folgendes geschrieben:
Rashida schrieb:

Zitat:
...kann ich weder etwas positives noch etwas extrem negatives über sie sagen...


Ich kann etwas extrem negatives über sie äußern. Sie ist die Schülerin von Helmut Kohl, das sollte ausreichen.


so ein schwachsinn, echt edit: Bernardo Provenzano, wenn ich sowas nur lese...
das beweist, dass du sehr viel ahnung hast..
man o man, menschen koennen immer nur das schlechte sehen, sie WOLLEN nur das schlechte sehen, es gibt genuegend sachen die er gut gemacht hat, aber sowas spielt natuerlich keine rolle...
aber ehrlich gesagt habt ich ueberhaupt kein bock darueber zu reden weil wer so eine "intelligente" antwort von sich gibt, bei dem is hopfen und malz verloren
Erich
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.03.2006
Beiträge: 111

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2006 - 16:48:07    Titel:

Frau Merkel hat doch nix gemacht bisher - außer auf die Kritik reagieren.

In folgender Weise: "Na gut, haben wir nicht geschafft, aber dann erhöhen wir diese Einnahmen und senken jene Ausgaben und dann schaffen wir das" Smile

WAs soll man da sagen? Smile Ich habe keine Ahnung, ob sie gut oder schlecht is Wink
Bernardo Provenzano
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 101
Wohnort: Corleone

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2006 - 16:56:39    Titel:

Was hat Herr Kohl denn positives für dieses Land geleistet?
Erich
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.03.2006
Beiträge: 111

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2006 - 01:04:50    Titel:

er hat sich durch die Abschaffung des Schüler-bafögs beliebt gemacht Smile
... Merkel schafft das restliche bafög ab und schon gibts weniger von diesen faulen Studenten (wie mich) Smile

... herrlich, diese Frau Smile

.... aber macht nix - mehr Schuld geb ich einer der schlechtesten Organisationen überhaupt: AStA - nur ein Haufen Meckerer. Sowas würd ich auch ned studieren lassen.
Bernardo Provenzano
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 101
Wohnort: Corleone

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2006 - 12:26:44    Titel:

@ Erich

Echt ne dolle Leistung für 16 Jahre... Laughing

@ Pauker

Wenn eine Beleidigung gelöscht wird, muss dies mit der vorangegangenen auch geschehen!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Die Bundeskanzlerin
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum