Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Extremwertaufgabe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Extremwertaufgabe
 
Autor Nachricht
Turis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.12.2005
Beiträge: 856
Wohnort: Velbert

BeitragVerfasst am: 13 Apr 2006 - 12:37:06    Titel: Extremwertaufgabe

Hi,
wahrscheinlich ist folgende Aufgabe sehr leicht nur irgendwie fällt mir kein Ansatz ein. Sad

"Zerlegen sie die reelle Zahl a so in zwei Summanden, dass deren Produkt möglichst groß wird!"

Da muss man ja irgendwie ne Funktion machen und dann Hochpunkt berechnen. Aber wie zur Hölle kann ich da eine Funktionsvorschrift draus entwickeln?

Vielen Dank!!!

Grüße
Jockelx
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.06.2005
Beiträge: 3372

BeitragVerfasst am: 13 Apr 2006 - 12:49:45    Titel:

Hi Turis,

eine Zerlegung von a in 2 Summanden ist doch wohl

fa(x) = (a-x)+x

Jockel
Turis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.12.2005
Beiträge: 856
Wohnort: Velbert

BeitragVerfasst am: 13 Apr 2006 - 12:53:47    Titel:

ah oke, aber wie gehe ich nun auf die sache mit dem produkt ein?
gaffer
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 682

BeitragVerfasst am: 13 Apr 2006 - 14:22:30    Titel:

Berechne den Scheitelpunkt der Fkt. Laughing Laughing
Turis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.12.2005
Beiträge: 856
Wohnort: Velbert

BeitragVerfasst am: 13 Apr 2006 - 18:01:25    Titel:

fa(x) = (a-x)+x
fa'(x) =-1+1
fa''(x) = 0

wo soll da ein extremum sein ? Confused
Jockelx
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.06.2005
Beiträge: 3372

BeitragVerfasst am: 13 Apr 2006 - 18:04:43    Titel:

Hi Turis,

du darfst auch gerne mitdenken Confused

Ich habe dir die Summanden gegeben; aus den Summanden ein
Produkt zu machen, habe ich dir überlassen.

Jockel
BBFan18
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.10.2005
Beiträge: 1791
Wohnort: Hilden

BeitragVerfasst am: 13 Apr 2006 - 18:40:52    Titel:

a+x-x ist kein Produkt. das ist ne summe. das produkt ist ax-x²!
Turis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.12.2005
Beiträge: 856
Wohnort: Velbert

BeitragVerfasst am: 13 Apr 2006 - 22:15:05    Titel:

@jockelx: ich denke schon mit. hab ne ganze zeit drüber nachgegrübelt und ich stell sicher hier keine aufgaben rein die ich selbst gelöst bekomme! dat wäre doch blödsinn...


@BBFan18: oke, danke!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Extremwertaufgabe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum