Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Jugenschutzgesetz
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Jugenschutzgesetz
 
Autor Nachricht
Bernardo Provenzano
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 101
Wohnort: Corleone

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2006 - 14:24:59    Titel:

Recht komisch schrieb:

Zitat:
Würde das gesunde Volksempfinden eigentlich auch so in Richtung auf eine unbarmherzige Vergeltung ausschlagen, wenn eine fanatische Katholikin aus einer erzkatholischen Familie seinen offensiv homosexuellen Bruder erschossen hätte?


Westlich orientiert zu sein ist normal, homosexuell zu sein hingegen nicht.
Man könnte jetzt natürlich noch tausende von Beispielen bringen, doch ist dies zwecklos.

Der "Ehrenmord" zeigt ein weiters Mal, welche gestörte Art von Menschen es in diesem Land gibt. Und man brauch gar nicht erst anzufangen darüber zu diskutieren! Solche Unmenschen gehören abgeschoben!!
Bernardo Provenzano
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 101
Wohnort: Corleone

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2006 - 14:33:17    Titel:

@ Pauker

Viva Omerta
Recht komisch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2006 - 19:58:35    Titel:

Bernardo Provenzano hat folgendes geschrieben:
Westlich orientiert zu sein ist normal, homosexuell zu sein hingegen nicht.


Interessante Rechtfertigung für den Schrei nach Blut... Very Happy

Darauf kann man sicher eine ganze Rechtsordnung aufbauen; hat man bei unserer freiheitlich-demokratischen glücklicherweise nicht getan.

Ihr Christen seid schon manchmal ein lustiges Völkchen... Smile
coffeinjunky
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.07.2005
Beiträge: 3783
Wohnort: Europa

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2006 - 20:27:05    Titel:

Bernardo Provenzano hat folgendes geschrieben:
Westlich orientiert zu sein ist normal, homosexuell zu sein hingegen nicht.


Seine Familie zu ehren ist normal,
seine Kultur zu verleugnen nicht.

Kannst du diese beiden Zeilen widerlegen? Ich denke nicht. Genau deswegen sind solche Aussagen absolut gegenstandslos.

Beste Grüße
coffeinjunky
Bernardo Provenzano
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 101
Wohnort: Corleone

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2006 - 12:46:28    Titel:

Recht komisch leistete sich folgende Unterstellung:

Zitat:
Ihr Christen seid schon manchmal ein lustiges Völkchen...


Ihr?? Nur zur Information: Ich bin kein Christ!
Bernardo Provenzano
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 101
Wohnort: Corleone

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2006 - 12:59:15    Titel:

Ein gewisser Junky schrieb:

Zitat:
Seine Familie zu ehren ist normal,
seine Kultur zu verleugnen nicht.


Auf Deutschland bezogen? Deutsche haben doch gar keine Kultur mehr.

Auf Menschen die in Deutschland leben, jedoch anderer Herkunft sind bezogen? Wenn sie ihre Kultur mit Mord, Totschlag, Drogen, Prostitution, Schutzgelderpressung ausleben möchten, sollen sie dies doch gefälligst in ihrem Herkunftsland tun!

Und seine Familie zu ehren kann man z.B. wenn man gebildet ist und einen gewissen Lebensstandart erreicht hat. Dies hätte die junge Dame auch geschafft! Aber nun ist sie tot. Weil ihre Familie es abgelehnt hat, dass sie aus ihrem Leben etwas macht. Dafür musste sie sterben. Und ICH sage ganz klar, so ein Pack MUSS aus Deutschland verschwinden.

@Pauker Pack bezieht sich auf solche Personen, wie die Brüder und Eltern der Ermordeten. NICHT auf alle ausländischen Mitbürger!!

P.S. Komisch....hm....dass auf einmal in der Presse wieder das Thema Rechtsradikalismus auftaucht (der Schwarze der zusammen geprügelt wurde)....jetzt...auf einmal....will da vielleicht jemand ablenken?!?
Recht komisch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2006 - 14:54:03    Titel:

Bernardo Provenzano hat folgendes geschrieben:
Recht komisch leistete sich folgende Unterstellung:

Zitat:
Ihr Christen seid schon manchmal ein lustiges Völkchen...


Ihr?? Nur zur Information: Ich bin kein Christ!


Nachdem Du die Verbindung zwischen Katholizismus und Normalität als Gegensatz zur Homosexualität in Bezug auf die Beurteilung der Schuld bei einem Verbrechen (!) hergestellt hast, lag der Gedanke äußerst nahe.
Diese Einstellung würde übrigens beim Einbürgerungstest auch zu erheblichen Problemen führen.

Vielleicht hatte ich auch noch die religiös geprägten Thread-Fragmente von Onkel Josef im Hinterkopf Very Happy
Bernardo Provenzano
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 101
Wohnort: Corleone

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2006 - 15:00:49    Titel:

Recht komisch fachsimpelte:

Zitat:
Diese Einstellung würde übrigens beim Einbürgerungstest auch zu erheblichen Problemen führen.


Hab irgendwie ein Deja-vus Erlebniss...häh.. Smile
Recht komisch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2006 - 15:02:52    Titel:

Bernardo Provenzano hat folgendes geschrieben:
Recht komisch fachsimpelte:

Zitat:
Diese Einstellung würde übrigens beim Einbürgerungstest auch zu erheblichen Problemen führen.


Hab irgendwie ein Deja-vus Erlebniss...häh.. Smile


Siehst Du ganz richtig. Wer sich gegen echte oder vermeintliche Gefahren für die gesellschaftliche Werteordnung wendet, muß sich auch an ihr messen lassen.


Zuletzt bearbeitet von Recht komisch am 19 Apr 2006 - 15:05:39, insgesamt einmal bearbeitet
Bernardo Provenzano
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 101
Wohnort: Corleone

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2006 - 15:04:46    Titel:

Hab ichs doch gewusst... Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Jugenschutzgesetz
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum