Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

polstellen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> polstellen
 
Autor Nachricht
selim38
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.03.2006
Beiträge: 17
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 15 Apr 2006 - 18:29:35    Titel: polstellen

wir untersuchen ja die polstellen von rechts und links


Bsp. f(x)= 2*x/(x²-4)

definitionslücke bei +2 und -2

lim 2*x/(x²-4) "4/0"
x->2
x>2



mein problem ist wie kann ich das auswerten?

ich kann mich nur noch daran erinnern das ich störfaktor nach vorne ziehen muss???[/b]
ad_
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.10.2005
Beiträge: 167

BeitragVerfasst am: 15 Apr 2006 - 19:13:18    Titel:

Es ist mit lim jeweils der Grenzwert von x geht gegen 2 und x ist größer 2 gemeint.

lim ( 2*x/(x²-4) )
= lim (2*x/(x+2) * 1/(x-2))
= lim (2*x/(x+2) * lim (1/(x-2))
= 2*2/(2+2) * (+unendlich)
= +unendlich

Den zweiten Schritt darf man natürlich nur machen, wenn ein Faktor beschränkt ist. Hier ist es der erste.

Ok?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> polstellen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum