Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kultur- & Sprachmittler in Sønderborg/Flensburg
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Kultur- & Sprachmittler in Sønderborg/Flensburg
 
Autor Nachricht
svi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.10.2007
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 05 Jul 2008 - 19:24:31    Titel:

Hi,
also die Gegend lohnt sich echt, auch die Uni ist super =)
Unterkunft: www.kk.kollegie6400.dk da kannst du dir ne studentenbude mieten... bzw versuchen, eins zu bekommen, die sind nämlich sehr gefragt Wink aber alles in allem ist Sonderborg wenigstens eine Überlegung wert^^
Was das Bankkonto angeht: wenn du eine Aufenthaltsgenehmigung hast, dann kannst ud dort zur Bank gehen und dich erkundigen Wink
ob wir uns im Endeffekt aber wirklich dort treffen hängt alles davon ab, ob ich da n Platz kriege und so Wink naja, falls du noch mehr fragen hast, schreib mir ne PN, ich hab mich schon vor längerem etwas darüber informiert und kann dir vielleicht noch ein paar Links und Tipps geben und vielleicht sogar weitere Fragen beantworten...

LG,
Svi
kingyo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.07.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 20 Jul 2008 - 00:28:21    Titel:

Hey,

ich hab ebenfalls Interesse an dem Studiengang KSM und würde dann auch dieses Jahr anfangen.
Habt ihr eine Ahnung, wie der Wohnungsmarkt in Sonderborg zur Zeit aussieht, im Fall keines Studentenwohnheimplatzes und welche Mietpreise dann so die Regel sind?

Nun habe ich keine Dänischkenntnisse, ist das ein extremer Nachteil fürs Studium oder kann das durch fleißiges Lernen (+Intensivkurs) und da man ja in Dänemark wohnt schnell behoben werden?

Vielen Dank schonmal Smile
LorbeerLilie
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.07.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 20 Jul 2008 - 11:00:08    Titel:

Hej,

also ich habe mich auch in Sonderborg beworben und hab am Freitag auch meine Zusage bekommen...
Vorletzte Woche war ich auch oben...(komm eig aus der Nähe von Hannover) und habe mir mal die Wohnungen und so angeguckt...ich habe mit Mühe und Not eine der letzten Wohnungen bekommen...mit Küche und eigenem Bad etc...da die frisch renoviert sind, sind die auch sehr beliebt und ich weiß nun nicht ob da noch welche da sind...aber ansonsten würde ich einfach mal bei der Wohnungsvermitlung anrufen...Svi hat ja die Website schon in ihren Eintrag geschrieben und da unter Kontakte steht die Telefonnummer von Sonja...die kann auch deutsch und kann dir bestimmt auch gut weiterhelfen..
was die Dänischkenntnisse angegeht...ich hab auch keine, bzw. meine gehen auch nicht über ein Touristendänisch hinaus...aber ich glaube nicht, dass das so ein großes Problem werden wird...wenn man schonmal in einem anderen Land ist, dann geht das auch viel leichter, als wenn man nur von zu Hause oder in der Schule eine bestimmte Sprache lernt...
Wenn du noch Fragen hast, her damit...XD ich versuch sie gerne zu beantworten.
alles liebe
lauramalina
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.07.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 22 Jul 2008 - 09:56:29    Titel:

hej, auch ich bin angenommen worden in sønderborg, aber ich suche leider noch eine unterkunft. die wohnheime sind alle voll!Sad bin etwas verzweifelt, da ich mich direkt drum gekümmert habe.

leider liegt die stadt von mir über 6 stunden entfernt sodass ich nicht mal eben hinfahren kann, um mir die wohnung persönlich zu suchen!
hat vllt jemand einen tipp oder lust auf eine WG ?

LG laura
Tirana
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.07.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 22 Jul 2008 - 10:09:39    Titel:

Hallo Laura!

Da haben wir beide das gleiche Problem. Ich bin auch in Sonderborg angenommen und habe noch keine Wohnung. Sad Eine WG wäre jetzt genau das richtige.
LorbeerLilie
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.07.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 22 Jul 2008 - 11:19:55    Titel:

hej, also ich würde vllt mal nach ner regionalen zeitung in sonderborg forschen oder im internet nach dem wohnungsmarkt in sonderborg und umgebung gucken...ansonsten wäre es ja ne möglichkeit, für ein paar monate in flensburg zu bleiben, bis eine wohnung im studiheim oder so frei wird...und da felnsburg nun wirklich nur 30 min von sonderborg entfernt ist, ist es meiner meinung für ne notlösung gar nicht so schlecht...auch wenn man sich die spritpreise im moment so anguckt -.-
außerdem hat eine betreuerin vom Studienheim gesagt, dass die auch betten für leute haben, die zuerst noch keine wohnung gefunden haben und so...ich würde einfach mal bei sonja autzen anrufen...die numemr steht auf der homepage von dem studentenheim...
wünsch euch ganz viel glück bei eurer suche...
Laura
lauramalina
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.07.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 22 Jul 2008 - 11:48:24    Titel:

danke laura;) ich werd mal schauen!!
aber @ tirana, meinst du das ernst mit der wg? ich wäre sofort dabei!!!! wenn ja dann müssten wir uns mal ernsthaft in kontakt setzen;)

glg
Tirana
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.07.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 22 Jul 2008 - 12:01:31    Titel:

Ja klar ist das ernst gemeint! das ist doch auch gleich ne super Möglichkeit jemanden kennenzulernen und nicht allein nach sonderborg zu müssen Smile
kingyo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.07.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 22 Jul 2008 - 12:19:30    Titel:

Hey ihr Zwei,

bin ebenfalls für den Studiengang angenommen aber ohne Wohnung- da wären wir dann drei.
Ich habe mich mal im Internet schlau gemacht, was die Wohnungssuche angeht und stoße in den meisten Fällen darauf, dass es am sinnvollsten ist sich eine Zeitung vor Ort zu besorgen und darin zu gucken. Ich wohne leider viel zu weit weg um das spontan zu machen, plane ber vor die nächste Woche mal nach Sonderborg zu fahren und mich umzusehen.
Wenn ihr eine WG gründen wolltet, wäre ich sofort dabei! Vielleicht gibt es im Wohnheim ja auch Wohnungen mit mehreren Zimmern die noch frei sind. Ansonsten könnte man sowas oder eben ein Einzelzimmer anstreben und eine WG für den Übergang gründen (dann würde ich Flensburg anpeilen, weil das, denke ich, mit dem Mietvertrag und dem drumherum einfacher wäre).
Habt ihr Interesse?

Grüße, Anna
Tirana
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.07.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 22 Jul 2008 - 12:31:09    Titel:

Von mir aus gern! Aber auch die großen Wohnungen sind schon alle weg im Kontor. Hab vorhin grad mit Sonja telefoniert und die meinte wir sollen es im Schulheim versuchen, die haben Zimmer frei und da könnten wir bleiben, bis wir was im Kontor kriegen. Im Schulheim geht allerdings keiner ans Telefon. Die haben noch sommerferien bis nächste woche oder so.

Grüße, Manja
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Kultur- & Sprachmittler in Sønderborg/Flensburg
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 7 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum