Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Marquis Posa - Ein tragischer Held?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Marquis Posa - Ein tragischer Held?
 
Autor Nachricht
Sebastian Clayore
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.10.2007
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 10 Feb 2008 - 20:31:31    Titel:

Ich muss sagen, dass ich eines besseren belehrt wurde.
Ein tragischer Held muss zwischen zwei Werten entscheiden, wobei beide zu einem schlechten Ende führen, doch Posa steckt überhaupt nicht in so einer Lage, denn Posa entscheidet sich für Carlos und dadurch ist er mit sich im reinen. Es hat für ihn zwar den Tod bedeutet, aber er hat nicht gelitten und nach Schiller ist das keine tragische Person, denn diese muss das Leid erleben und zwischen zwei Werten entscheiden, die beide negative Folgen für die Person haben.

Deshalb ist auch in Don Carlos KEIN tragischer Charakter vorhanden!!


Vergleiche hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Tragischer_Held
beautyparis
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.12.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 01 März 2008 - 22:25:22    Titel:

dann würde ich aber sagen, dass Posa nach Schillers Verständnis kein tragischer Held ist- nach unseren Definitionen zu folge in der heutigen Ziet aber schon Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Marquis Posa - Ein tragischer Held?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum