Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Harmonische Schwingung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Harmonische Schwingung
 
Autor Nachricht
puffski
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 06.04.2005
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2006 - 14:12:11    Titel: Harmonische Schwingung

Frage ich hab eine Aufgabe zur harmonischen Schwingung

ein Körper bewegt sich harmonisch. Bei einer Auslenkung aus der Ruhelage um x=7,5 mm erfährt er eine Beschleunigung von a= -1,85 m/s^2

Wie viele Schwingungen pro Sekunde führt er aus?

Ich find keinen Ansatz, vllt. hab ich auch n Totalen durchhänger, aber die Frequenz ist doch sowieso unabhängig von der Amplitude, usw. keine Formel die ich kenne hilft mir da weiter, hat wer ne Idee?
M_Hammer_Kruse
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 06.03.2006
Beiträge: 8296
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2006 - 16:13:24    Titel:

Hallo puffski,

ich weiß nicht, welche mathematischen Voraussetzungen Du mitbringst.

Wenn Du die harmonische Schwingung als Sinusschwingung beschreiben kannst und die Beschleunigung als zweite Ableitung des Weges nach der Zeit kennst, fällt Dir die Formel in den Schoß: Es ist x=A*sin(omega*t). Das mußt Du zweimal nach t ableiten, um a zu bekommen.

Wenn Du das getan hast, siehst Du den Zuammenhang zwischen x und a sofort, und es wird Dir auch klar, wie man daraus die Frequenz bestimmmen kann.

Gruß, mike
puffski
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 06.04.2005
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2006 - 16:39:09    Titel:

ahhhh, ja stimmt, verdammt stand ich auf dem schlauch^^ gut daanke^^
puffski
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 06.04.2005
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: 26 Apr 2006 - 22:35:51    Titel:

kp ob das noch jemand liest, bräuchte davon noch dringend die lösung, hab zwar was raus alledings glaub ich null daran, usw. deswegen würd ich jemanden bitten die korrekte lösung hinzuschreiben damit ich das vergleichen kann is verdammt dringend würd mich freuen

mfg Puffski
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Harmonische Schwingung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum