Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Alpmann Schmidt Skripten?!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Alpmann Schmidt Skripten?!
 
Autor Nachricht
Brobbel
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.06.2005
Beiträge: 140

BeitragVerfasst am: 22 Apr 2006 - 20:01:50    Titel:

Durch die A/P-Skripten werden Lehrbücher weitestgehend ersetzt !
Shafirion
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.04.2005
Beiträge: 1290

BeitragVerfasst am: 22 Apr 2006 - 21:14:30    Titel:

Ich finde Skripte grundsätzlich besser geeignet zum lernen als Lehrbücher. Allerdings ziehe ich Hemmer vor.
josef2
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 25.02.2006
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2006 - 21:54:21    Titel:

da schliess ich mich an, ich würde hemmer nehmen. Habe einmal versucht mir baurecht mit alpmann anzueignen.... katastrophe. Wenns wichtig wird steht da sowas wie: dies ist umstritten! ohne relevante probleme genauer unter die lupe zu nehmen und Argumente zu nennen. Die Skipte jedenfalls sind extrem oberflächlich. ich hoffe die Alpmänner verzeihen mir....
Krawallbiene
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 5181

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2006 - 22:39:56    Titel:

ich glaub das is gecshmackssache..ich z.B ziehe alpmann hemmer vor...finde hemmer nicht gut geschrieben..und ichnehm skripte ja nur als ergänzung zu den lehrbüchern..niemals nur nen skriipt
Ali G
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.05.2005
Beiträge: 117
Wohnort: Münster

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2006 - 23:10:08    Titel:

josef2 hat folgendes geschrieben:
da schliess ich mich an, ich würde hemmer nehmen. Habe einmal versucht mir baurecht mit alpmann anzueignen.... katastrophe. Wenns wichtig wird steht da sowas wie: dies ist umstritten! ohne relevante probleme genauer unter die lupe zu nehmen und Argumente zu nennen. Die Skipte jedenfalls sind extrem oberflächlich. ich hoffe die Alpmänner verzeihen mir....


Genau das Skript war auch bei mir das erste und letzte, was ich mir von AS gekauft hab.
Aber wie schon gesagt: alles Geschmackssache
Error in Persona
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.04.2006
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 26 Apr 2006 - 11:17:05    Titel:

Also ich finde die Skripten von Hemmer echt das Allerletzte. Die strotzen förmlich vor Fehlern und dabei sind die zahlreichen Tippfehler noch das geringere Übel. Viel schlimmer ist, dass da auch so einige inhaltliche Fehler zu finden sind. Da bekommt man akut den Eindruck, dass die Typen von Hemmer so ein Skript in der Mittagspause runtertippen und sogleich in den Druck schicken, ohne sich das Ganze noch einmal durchzulesen. Also tut mir leid, so kann ich nicht arbeiten...

Die Bücher von Rolf Schmidt finde ich dagegen millionenfach besser. Die werden zu Recht als Mischung aus Lehrbuch und Skript bezeichnet, denn sie stellen den Stoff wie ein Lehrbuch (oder besser) dar und sind dabei aber längst nicht so theoretisch, sondern mit guten Beispielen und Übersichten unterfüttert. Außerdem sind dort Tippfehler selten und ein inhaltlicher Fehler ist mir dort noch nicht aufgefallen.

Tja, so unterschiedlich können die Sichtweisen sein... Shocked
Error in Persona
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.04.2006
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 26 Apr 2006 - 11:32:59    Titel:

Ergänzung: Und Alpmann zockt gnadenlos ab, indem sie die Themen in mehrere Skripten aufteilen und jedes Skript 20 Euro oder so kostet... Das Problem hat man bei Rolf Schmidt z.B. nicht, denn dort gibts den ganzen Allgemeinen Teil (im BGB ebenso wie im Strafrecht) schon für schlappe 20 Euro. Ich kann mir nicht helfen, aber das ist für mich eine erheblich angenehmere Art des Geschäftemachens. Gutes Buch für guten Preis.
Thali1
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.02.2006
Beiträge: 314
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2006 - 00:45:10    Titel: Alpmann

Hallo,

Alpmann-Schmidt-Skripten wurden mir an meiner Uni allenthalben empfohlen und ich bin in allen Fachbereichen enorm gut mit ihnen klargekommen. Die Abschnitte enthalten gute Einleitungen und sind übersichtlich und nicht zu komplex gestaltet. Außerdem sind gute Übunssfälle in ausreichender Anzahl enthalten. Ich habe AS-Skripten und "Die Schemata"-Ordner zusammenfügend exzerptiert, gelernt und AS-Fälle geübt. M.E sind AS-Skripten gut auf das erste Staatsexamen abgestimmt.
~HC~
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 17.10.2005
Beiträge: 78

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2006 - 10:46:55    Titel:

meiner Meinung sind bis auf die Buecher von Rolf-schmidt 7 bis auf die Fallsammlungen) keine wahre Hilfe, schon der Umfang von aussen schreckt mich ab.

Der Meinung das AS nicht gerade billig ist, könnte ich vielleicht noch teilen; aber Qualitaet hat halt seinen Preis und ich finde AS hat Qualitaet; bei einer Vorlesung konnte ich zb im Sachenrecht nahezu genau das gleiche mitlesen was der Prof. sagte bzw. das Wichtige von ihm.
Cuba Libre
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.04.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2006 - 11:41:09    Titel:

An HC: die Bücher von Rolf Schmidt sind ja auch nicht für Schmalspur-Studenten geschrieben. Außerden ist das Argument des größeren Umfangs nicht stichhaltig, weil du dort in einem Band genau so viel Inhalt erhältst wie in zwei oder drei AS oder hemmer-Skripte
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Alpmann Schmidt Skripten?!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum