Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Was sind Schallquellen?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Was sind Schallquellen?
 
Autor Nachricht
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 23 Apr 2006 - 15:55:51    Titel:

Bitte das nächste Mal das Hirn nicht in der Umkleide vom Sportunterricht vergessen:
http://www.google.de/search?hl=de&q=wie+funktioniert+ein+lautsprecher&btnG=Google-Suche&meta=
$cHl!pPy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.04.2006
Beiträge: 20
Wohnort: Laer [NRW]

BeitragVerfasst am: 24 Apr 2006 - 15:39:41    Titel:

lol...
ich bin in der 10. Klasse und hab das auch bei google eingegeben.. es ist net so, dass ich hier alles von euch haben möchte, und nichts selber mache!!!

Ich möchte nur ein bisschen Hilfe hier erhalten im forum, wie es jeder möchte.
Doch in diesen Links die du geschickt hast, steht zu viel drin, was man nicht versteht und das ist net gut fürs referat!
$cHl!pPy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.04.2006
Beiträge: 20
Wohnort: Laer [NRW]

BeitragVerfasst am: 24 Apr 2006 - 15:42:36    Titel:

Schallquellen:


Definition:

Eine Schallquelle ist der Ursprung von Schallwellen.
Es kann z.B. ein Lautsprecher sein, der durch Membranschwingungen schallwellen mit einer bestimmten Wellenlänge (Frequenz) erzeugt.
Das nehmen wir als Ton wahr.
Natürlich sind aber auch andere Geräuschquellen Schallquellen, also alles, was Geräusche von sich gibt.


----> Richtig so???
LucyDiamond
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 10.01.2006
Beiträge: 2022

BeitragVerfasst am: 24 Apr 2006 - 15:55:02    Titel:

Ja, richtig.
$cHl!pPy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.04.2006
Beiträge: 20
Wohnort: Laer [NRW]

BeitragVerfasst am: 24 Apr 2006 - 16:01:30    Titel:

Sehr schön, danke!

Und wenn ich jetzt sage, das ist der Ursprung... das rafft glaube ich keiner.. wie kann ich das anders erklären?
Krombacher05
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.10.2005
Beiträge: 833

BeitragVerfasst am: 24 Apr 2006 - 16:09:27    Titel:

Also die Definition, die meiner sehr ähnelt, ist meiner Meinung nach schon sehr einfach gehalten.
Und wir hatten das in der 10ten Klasse (Realschule) komplexer und umfangreicher präsentiert.
Also wer das nicht versteht, wird es wahrscheinlich nie verstehen.
$cHl!pPy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.04.2006
Beiträge: 20
Wohnort: Laer [NRW]

BeitragVerfasst am: 24 Apr 2006 - 16:11:12    Titel:

Naja, dann trag ich es so vor.
Das geht ja auch..

Aber danke für die Hilfe!


MfG
$cHl!pPy
$cHl!pPy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.04.2006
Beiträge: 20
Wohnort: Laer [NRW]

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2006 - 16:03:37    Titel:

Was könnte ich denn sonst noch so reinpacken?
Nennt mir doch einfach nur Themennamen, bitte!

- Schallquellen; Definition
- Wie nehmen wir sie wahr

...


Danke für Vorschläge!



MfG
$cHl!pPy
$cHl!pPy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.04.2006
Beiträge: 20
Wohnort: Laer [NRW]

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2006 - 16:07:34    Titel:

Wahrnehmung eines Tons:

Töne bestehen aus Schallwellen, die aus Schwingungen entstehen. So funktionieren zum Beispiel auch Instrumente. Da diese Töne in die Luft gelangen, werden sie an unser Ohr weitergeleitet, wodurch unser Trommelfell in Schwingungen gesetzt wird.
Diese werden dann an feinste Knochen weitergegeben und diese wiederum leiten sie an kleine Haare weiter, bis sie über die Nerven an unser Gehirn weitergeleitet werden. So können wir einen Ton hören.



Was ist ein Frequenzgang?:




Der Frequenzgang beschreibt die Pegelabweichungen aller in einem Frequenzbereich liegenden Frequenzen zueinander. Diese werden in Dezibel (dB)angegeben und bestimmen die Übertragungseigenschaften des Vierpols.



Was sind Schallquellen (def.2)

Als Geräusch definieren wir gemischte Töne. Die kann z.B. ein Rauschen, Knallen, Rascheln oder auch Quietschen sein. Im Gegensatz zu Klängen ist hier nicht nur ein diskretes Spektrum (einzelne Frequenz) sondern auch ein kontinuierliches Spektrum (Frequenzen eines bestimmten Bereiches) vorhanden.


Alles richtig?



MfG
$cHl!pPy
$cHl!pPy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.04.2006
Beiträge: 20
Wohnort: Laer [NRW]

BeitragVerfasst am: 04 Mai 2006 - 14:58:57    Titel:

Whoooo hat folgendes geschrieben:

Verstehst du das? was ist ein Dezibel, was ist ein Vierpol, was ist der Frequenzbereich?


Ich packe die einzelthemen dann noch mit rein!
danke..als hilfe.. sonst habe ich fast nichts^^

Thx..
mfg
$cHl!pPy
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Was sind Schallquellen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum