Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bio-Lk oder mündlich?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Bio-Lk oder mündlich?
 
Autor Nachricht
lasslos
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 23.04.2006
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2006 - 15:26:59    Titel: Bio-Lk oder mündlich?

hi,
ich muss demnächst meine Prüfungsfächer wählen und leider wird man an unserer Schule nciht so wahnsinnig toll informiert.
Deshalb wollte ich mal Wissen wie es aussieht mit dem Bio-Lk man sagt ja es sei ein wahnsinnger Lernaufwand.
Aber wäre es mit einem Fach wie deutsch nicht ganz gut zu verknüpfen?
Wie sind eure Erfahrungen damit?
Außerdem würde ich ncoh gerne wissen wie Bio als mündliches Prüfungsfach ist, soll ja viel leichter sein, stimmt das? Und wie läuft so eine mündlcihe Prüfung ab muss man da ne Art Presentation vorbereiten oder einafch drauflosreden also ohne Zeit sich groß drauf vorzubereiten.
Marina87
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 322
Wohnort: Rheinbach

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2006 - 15:32:53    Titel:

also bio und deutsch hat nun wirklich nichts miteinander am hut..klar texte schreiben musste in bio auch, aber ich glaube das trifft auf so gut wie jedes fach zu. eine gute kombi zu bio ist vielleicht chemie, aber wirklich notwendig ist das nicht. zu deutsch auf jedenfall gut ist geschichte...

ich habe bio lk und ich kann nur sagen, dass ich es total bereuhe...du musst sauviel lernen, und das macht wirklich keinen spaß!!!

welche fächer stehen denn bei dir sonst so in der engeren auswahl?!
schnuffelmausi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.04.2006
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2006 - 15:37:45    Titel:

also ich rate dir ebenfalls vom lk bio ab. ich habe selten soviel hintereinander nich verstanden wie in bio lk. nun gut ich muss zugeben,dass unser lehrer auch mal richtig beschissen war. wenn du lust auf tierisch viel lernen hast,und danach irgendwas im zusammhang mit bio machen willst,würd ichs mir überlegen,aber sonst AUFKEINENFALL
lasslos
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 23.04.2006
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2006 - 15:42:03    Titel:

nein ich meinte auch nciht dass die beiden so viel miteiannder zu tun haben, sondern dass man in deutsch wohl eher wenig lernen muss und in Bio sehr viel, sodass es sich ausgelichen würde.

Bei mir stehen zwei Kombinationen zu Auswahl:

1 LK Geshcichte deutsch 3/4 Prüfungsfach englisch und bio
2 Lk Deutsch Bio 3/4 Geschihte und Pw

also beim ersten hab ich halt besonders vor englisch und bio mündlich angst. Beim zweiten soll ja Bio so schwer sein. Leider gibt es aus welchen Gründen auch immer die Kombination Lk: geschichte und deutsch 3/4 Bio und Pw nicht.
thjienna
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2006
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2006 - 15:42:34    Titel:

also ich hab auch bio lk und ich bin damit recht zufrieden... klar ist bio mit lernen verbunden aber es kommt auf dne lehrer an... also ich mußte nun nicht so verdammt viel lernen muß ich sagen

mündliche prüfung heißt du hast themen die du vorberietest un dbekommst dann nen text oder irgendein material mit fragen auf was du dich 20 min vorbereiten kannst und mußt dann 10 min mindestens frei darüber reden und dann noch fragen zu einem anderen thema beantworten die dir dannnach gestellt werden
Marina87
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 322
Wohnort: Rheinbach

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2006 - 15:44:33    Titel:

naja, ich glaub ob du bio als lk oder nachher als mündliches prüfungsfach hast macht keinen großen unterschied, können musst du wohl das selbe!

im nachhinein bin ich der ansicht, dass ich danach hätte wählen soll, in welchem fach ich einfacher an meine noten komme...wenn ich die wahl hätte zwischen fächern wie bio,chemie, geschi und päda, erdkunde deutsch, dann würde ich auf jedenfall etztes wählen, weil man damit einfach viel einfacher nen guten abischnitt hinbekommt, und der ist es ja im nachhinein der zählt!
virginny
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.04.2006
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2006 - 21:10:05    Titel: -.

Hi!
Also ich kann dir auch nur vom Bio-LK abraten. Da musst du fürs Abi viel zu viel lernen.Nimm am besten irgendwelche Sprachen.Da haste auch während der 2 jahre am wenigsten mit zu tun.
eisenhauer09
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.12.2005
Beiträge: 157

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2006 - 21:24:07    Titel:

also ich kann dir auch nur abraten vom bio LK!!!!

ich dachte auch in der 10 so : cool bio, mit natur und so

und nun muss ich in bio mehr lernen als in meinen anderen 3 prüfungsfächern. Embarassed

hätte ich damals bloss LK deu / päd /ges

das ist so das einfachste, wenn du ne große fantasie hast und leicht texte verfassen/klausur texte verstehen kannst und keinen bock auf auswendig lernen hast im lk bereich

lg
MattB
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.04.2006
Beiträge: 62

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2006 - 22:32:35    Titel:

Ich bin mit meiner Kombination eigentlich ganz zufrieden.
LKs Mathe / Bio, P3 Englisch, P4 Politik.

Bin aber auch naturwissenschaftlich recht gut gewesen immer.
GodfatherTJ
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.04.2006
Beiträge: 45
Wohnort: nähe Hannover(östlich)

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2006 - 23:20:44    Titel:

ALso ich hab Bio und Englsich als LKs und Geschichte P3 MAthe P4...und ich habe mich nun wirklich nich totgelernt in Bio(9punkte). Klar, n bisserl mehr als in den andern Fächern is des schon aber so schlimm is das auch nicht!!!!! Und ich finde es ehrlich gesagt auch unpassend be den Prüfungsfachwahlen andere zu fragen, weil im Endeffekt sind alle Menschen ja verschd und kommen daher mit verschiedenen dingen verschieden zurecht....aber ich würde Bio immer wieder als LK nehmen wenn ich könnte....
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Bio-Lk oder mündlich?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum