Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Einjährige Fachoberschule schwer ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Einjährige Fachoberschule schwer ?
 
Autor Nachricht
Quarzdenker
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.04.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 26 Apr 2006 - 09:37:37    Titel: Einjährige Fachoberschule schwer ?

Hi,
lebe in Hessen und bin seit 2000 examinierter Krankenpfleger und möchte jezt die Fachhochschulreife nachholen. Im Arbeitsamt hat man mir gesagt ich könnte dies in einem Jahr auf einer Fachhoberschule nachholen.
Meine Frage ist jetzt wie schwer wird es sein ,was kommt alles dran. Mein Englisch ist total eingerostet und mein Algebra weint beim anblick von Zahlen. ........
Aber ich will nicht den rest meiner Zeit diesen Job machen ......

....habe den Fehler mit Fachhochschule und Fachoberschule korriegiert......
Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed


Zuletzt bearbeitet von Quarzdenker am 26 Apr 2006 - 20:46:00, insgesamt 2-mal bearbeitet
Erich
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.03.2006
Beiträge: 111

BeitragVerfasst am: 26 Apr 2006 - 11:19:32    Titel:

Naja, du darfst halt auf die Praktika verzichten. Mehr isses ned - schwerer wirds wohl ned sein.

... von ner einjährigen Fachhochschule allerdings können nur einige der exmatrikulierten berichten Razz
duhastdiehaareschoen
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 245

BeitragVerfasst am: 26 Apr 2006 - 12:24:26    Titel:

ich glaub du meinst die einjährige fachoberschule
KyleKatarn
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 15.04.2006
Beiträge: 616

BeitragVerfasst am: 26 Apr 2006 - 13:02:03    Titel:

glaub ich auch eher
mein bruder hat das auch durchgezogen...ist also machbar Wink
Wodomol20
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.01.2006
Beiträge: 277

BeitragVerfasst am: 26 Apr 2006 - 17:55:48    Titel:

Also fallst du aus BW kommst, meinst du sicher das einjährige Berufskolleg. Und Bayern nennt sich diese Schulart wie schon gesagt Fachoberschule.
Also ich kann persönlich nur vom Schwierigkeitsgrad in BW berichten.
Man hat 4 Haupfächer -> Mathe, Englisch, Deutsch und ein berufsbezogenes Fach z.B. BWL, Biologie... und i.d.R. so 5 Nebenfächer.

Alle Fächer außer Mathe u. Englisch sind locker machbar.
Mathe muss man halt am Ball bleiben und Englisch regelmäßig Vokabeln lernen. Im Großen und Ganzen halte ich die Schule für sehr gut machbar.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Einjährige Fachoberschule schwer ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum