Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Karl Marx
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Geschichte-Forum -> Karl Marx
 
Autor Nachricht
NevBully
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.01.2006
Beiträge: 179

BeitragVerfasst am: 26 Apr 2006 - 17:51:37    Titel: Karl Marx

Ich muss eine Programmschrift mit Marx Theorien vergleichen.
Allerdings habe ich ein Verständnisproblem...

hatte Marx was gegen Reichtum?

Meine Antwort:
Nicht unbedingt. Er war für absoluten Kollektivismus. Einer alleine sollte keinen Besitz haben, denn nur die Gesellschaft zählt!!

Dementsprechend war er ja gegen den Materialismus. oder??
Kaddolina
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.06.2006
Beiträge: 116

BeitragVerfasst am: 17 Jun 2006 - 00:52:56    Titel:

ja hatte er,denn laut dem manifest ist reichtum die unterdr�ckung und ds ausrauben anderer.es darf/soll keinen pers�nlichen reichtum geben.
The20thCenturyEmpire
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.06.2006
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 17 Jun 2006 - 07:29:57    Titel:

wobei marx auch nicht aus ganz ärmlichen verhältnissen kam...
borabora
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beiträge: 6273

BeitragVerfasst am: 17 Jun 2006 - 09:25:26    Titel:

das Manifest kann man nicht als Marx' zentrales Werk sehen. Hier ein Link zum Marx Lexikon, Stichwort Reichtum:

http://www.marx-forum.de/marx-lexikon/lexikon_r/reichtum.html


nicht Marx mit Marxismus verwechseln...
Kaddolina
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.06.2006
Beiträge: 116

BeitragVerfasst am: 17 Jun 2006 - 12:13:17    Titel:

aber dass marx auch niht gerade aus ärmlichen verhältnissen stammt ist klar,den man findet kaum einen revolutionär oder philosophen,der aus der arbeiterklasse stmmt.ganz einfach deshalb,weil ein arbeiter eher weniger zeit hat sich über solche dinge gedanken zu machen und andere sorgen hat
Big_Maama
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.07.2006
Beiträge: 3
Wohnort: n�he M�nster

BeitragVerfasst am: 06 Jul 2006 - 21:06:10    Titel:

Er meinte zumindest, dass es nicht gut sei, dass einige wenige im Besitz von "Produktionsmitteln" sind und der gute Rest , das Proletariat, am Verhungern war.

MfG
Big_Maama
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Geschichte-Forum -> Karl Marx
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum