Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Formale Fragen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Formale Fragen
 
Autor Nachricht
Pandur
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 16.03.2006
Beiträge: 849

BeitragVerfasst am: 02 Mai 2006 - 22:52:08    Titel:

Setz einfach für den Teil eckige Klammern mit drei Punkten drinnen.

Überleg dir zuvor aber nochmals gut, ob das Zitat wirklich nötig ist. Mir scheint es etwas zu viel Text zu sein.

Gruß Pandur
uproarious
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.02.2006
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 02 Mai 2006 - 23:21:14    Titel:

Zitat:
Setz einfach für den Teil eckige Klammern mit drei Punkten drinnen
.
Ja, das war auch mein Gedanke.

Aber ich möchte dennoch wissen, was man im Regelfall macht.

Anm.: Außerdem sollte obiges Zitat nur ein Bsp. sein.
Shafirion
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.04.2005
Beiträge: 1290

BeitragVerfasst am: 02 Mai 2006 - 23:43:37    Titel:

Im Zweifelsfall einfach zwei Fußnoten setzen. Die erste hinter die urprüngliche Aussage aus dem älteren Urteil. Die zweite dann hinter die Ausführungen aus dem neueren Urteil, die sich auf ersteres beziehen. Würden der Volltext der Urteile nicht im Harvard-Stil geschrieben, stünde es dort ja auch als Fußnote.
uproarious
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.02.2006
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 02 Mai 2006 - 23:57:40    Titel:

Aha, danke.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Formale Fragen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum