Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Trigonometri umformen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Trigonometri umformen
 
Autor Nachricht
sebastian747
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.05.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 02 Mai 2006 - 19:40:12    Titel: Trigonometri umformen

hallo, ich schreibe morgen eine arbeit über sinus, cosinus und tangens und hab eine aufgabe , die ich nicht verstehe! bitte helft mir weiter, danke!
also sie lautet:
Zeige durch umformen, dass 1+tan²(a) gleich dem Kehrwert von cos²(a) ist.
Der entsprechende Rechenweg wäre dann(es wird deutlicher, wenn ihr einfach "/ " als bruchstrich lesen würdet):

1+tan²(a) = 1+sin²(a)/cos²(a) = [DIESEN WEG VERSTEHE ICH JETZT NICHT] sin²(a)+cos²(a)/cos²(a) = 1/cos²(a)

Bitte erklärt mir wie man von 1+sin²(a)/cos²(a) auf sin²(a)+cos²(a)/cos²(a) kommt.
Ich danke allen die mir weiter helfen möchten, vielen Dank, mfg
antiphysiker
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 15.04.2006
Beiträge: 455
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 02 Mai 2006 - 20:43:08    Titel:

naja es ist ja: sin^2(a)+cos^2(a)=1
nun zum problem: 1+tan^2(a)=1/cos^2(a)
-->1+sin^2(a)/cos^2(a)=1/cos^2(a)
1+sin^2(a)/cos^2(a) kann man auch als cos^2(a)/cos^2(a)+sin^2(a)/cos^2(a) schreiben
das kann man umschreiben als [cos^2(a)+sin^2(a)]/cos^2(a)
und schon steht das ergebnis da
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Trigonometri umformen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum