Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Muttertag
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Philosophie-Forum -> Muttertag
 
Autor Nachricht
VFA17
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.12.2005
Beiträge: 708
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 04 Mai 2006 - 11:49:51    Titel: Muttertag

Ich weiß, so ganz passt es nicht in das Philosophie Forum, aber ich wollte euch mal fragen, was ihr so vom Muttertag haltet und ob ihr euren Müttern was schenkt, wenn ja was?
Hoffe auf zahlreiche ernst gemeinten Beiträge
Bis denn noch einen schönen sonnigen Tag (hab heute frei Very Happy )
VFA17
Krawallbiene
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 5181

BeitragVerfasst am: 04 Mai 2006 - 11:53:57    Titel:

wann is eigentlich muttertag? diesen sonntag oder danach die woche?
VFA17
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.12.2005
Beiträge: 708
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 04 Mai 2006 - 11:57:13    Titel:

Am 14.Mai
mhmm
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.04.2006
Beiträge: 615
Wohnort: London

BeitragVerfasst am: 04 Mai 2006 - 12:17:38    Titel:

VFA17 hat folgendes geschrieben:
Am 14.Mai


ich werde f+r sie ihre lieblins blumen kaufen und arschteure icli köftes zum essen Laughing
IT_Desert
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.05.2005
Beiträge: 565

BeitragVerfasst am: 04 Mai 2006 - 16:10:12    Titel:

Also ich halte davon nix, genauso wie Valentinstag. Muss sich eine Mutter auf den Tag freuen, an dem einmal im Jahr man ihr Aufmerksamkeit schenkt. Ok, mag sein, dass die Idee mit dem Muttertag gut gemeint ist, aber ich halte davon nichts...
manonthemoon
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.12.2005
Beiträge: 352

BeitragVerfasst am: 04 Mai 2006 - 17:29:18    Titel:

Wäre es nicht scheinheilig die Mutter das ganze Jahr über zu missachten und auszunutzen, um dann am Muttertag ihr was zu schenken, weil ja alle das machen?Ich denke schon...Von daher halte ich davon nichts.
Katja21
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 04 Mai 2006 - 19:34:17    Titel:

Meiner Meinung nach "veraltet" der Muttertag immer mehr..
Ich muss immer daran erinnert werden, wann der Tag ist und meistens dann durch Werbung..
Elami*
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.03.2006
Beiträge: 112
Wohnort: Barnstorf (Niedersachsen)

BeitragVerfasst am: 04 Mai 2006 - 19:46:12    Titel:

meine mama kriegt natürlich auch sonst beachtung von mir,

aber am muttertag brauch sie iegtntlich nichts machen...

mein bruder fährt morgens zum bäcker holt frische brötchen, dannkriegt sie noch blumen, wir machen frühstück, backen kuchen und sowas... naja ist eigentlich immer recht nett... manchmal gehen wir mit ihr sogar spazieren weil sie voll drauf steht, wir aber weniger...

ich bin leider meistens garnicht da... komischerweise bin ich die letzten 6 jahre nie da gewesen, weil ich einmal auf nem we-ausflug war, und einmal musste ich irgendwo hiin und die anderen 3 mal war ich auf klassenfahrt... letztes jahr war ich dann zu hause...
dieses jahr fahr ich mal wieder sonntag morgen auf klassenfahrt, dass heißt sie fährt mich morgens um halb 8 zur schule.. das heißt sie kann nicht ausschlafen garnichts...

nicht so schön...
aber egal!
Awyl
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.02.2006
Beiträge: 104
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2006 - 09:48:38    Titel:

Muttertag wird bei uns in der Familie eigentlich immer gemacht..

Die Mutter wird für einen tag ins besondere Licht gestellt und mit Geschenken überhäuft. Arbeiten braucht sie an so einem Tag natürlich auch nicht. Und doch kann ich mir nicht helfen- ist dieser Tag immer der, an dem es am meisten Zank gibt..

Irgendwie ist meine Familie sowieso anders..
lisbeth
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 15.04.2006
Beiträge: 2016

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2006 - 11:00:45    Titel:

Awyl hat folgendes geschrieben:
Muttertag wird bei uns in der Familie eigentlich immer gemacht..

Die Mutter wird für einen tag ins besondere Licht gestellt und mit Geschenken überhäuft. Arbeiten braucht sie an so einem Tag natürlich auch nicht. Und doch kann ich mir nicht helfen- ist dieser Tag immer der, an dem es am meisten Zank gibt..

Irgendwie ist meine Familie sowieso anders..



Kenn ich von daheim auch und deswegen haben wir den Muttertag abgeschafft. Und andere Feiertage können dem gerne folgen Twisted Evil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Philosophie-Forum -> Muttertag
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum