Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Was ist ln(x) integriert?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Was ist ln(x) integriert?
 
Autor Nachricht
Schnellmaeben
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.05.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 04 Mai 2006 - 16:39:48    Titel: Was ist ln(x) integriert?

Was ist ln(x) integriert....

abgeleitet ist das ja 1/x und integriert?
Bembel80
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.04.2006
Beiträge: 360

BeitragVerfasst am: 04 Mai 2006 - 16:45:03    Titel:

die stammfunktion ist F(x)=x*ln(x)-x

Du integrierst das mit durch partielle Integration:

int [ln(x)dx] = int [1*ln(x)dx] = x*ln(x)-int [x*(1/x)dx] =x*ln(x)-x+C
Schnellmaeben
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.05.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 04 Mai 2006 - 17:27:48    Titel:

danke Smile
Abi13
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.11.2006
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2006 - 16:13:13    Titel:

kann mir einer sagen wie man ln(x)/x integriert?
bitte lösung und weg dorthin danke Smile
Matthias20
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 11789
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2006 - 16:23:02    Titel:

f(x) = ln(x)/x = ln(x) * (1/x) = ln(x) * x^(-1)

=> partielle Integration.

Gruss:


Matthias
riwe
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.10.2006
Beiträge: 279
Wohnort: linz

BeitragVerfasst am: 26 Nov 2006 - 00:27:47    Titel:

Matthias20 hat folgendes geschrieben:
f(x) = ln(x)/x = ln(x) * (1/x) = ln(x) * x^(-1)

=> partielle Integration.

Gruss:


Matthias

nix partielle integration.
substitution ist hier viel einfacher
ln(x) = u => I = integral (u)du
werner
iba-ersti
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.03.2007
Beiträge: 4
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 05 März 2007 - 23:18:50    Titel: mal wieder ne integrationsfrage...

zugegeben: ich habe keine ahnung von mathe und bin daher bald am verzweifeln Shocked

wie integriert man

a) ∫x^3 ln(x) dx und
b) ∫(a+bx) e^-rx dx ???

bitte gaaaanz ausführlich erklären.
danke!
iba-ersti
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.03.2007
Beiträge: 4
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 06 März 2007 - 08:38:04    Titel:

ok, würd ich sogar machen, wenn ich mal irgendeine seite im web finden würde, die das mal so laienhaft erklärt, dass man nicht erst im 5. semester mathe studiert haben muss, um die wissenschaftliche abhandlung zu verstehen.

noch nicht mal bei wikipedia wurde ich fündig... Rolling Eyes
eagle05
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.05.2006
Beiträge: 2481
Wohnort: Essen [NRW]

BeitragVerfasst am: 06 März 2007 - 09:03:40    Titel:

man braucht nicht 5 semester mathe zu studieren. im unterricht aufzupassen genügt auch schon
iba-ersti
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.03.2007
Beiträge: 4
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 06 März 2007 - 10:13:24    Titel: bitte? komm doch mal zu einer meiner vorlesungen mit!

danke für den tipp...
ich wollte hier eigentlich nicht über meine mathe-vorlesungen dikutieren, sondern um einen produktiven rat bitten. ich bin nun mal keine mathe-crack, mir fällt das alles ganz schön schwer, aber es gehört nun mal zum studium dazu und ich will es verstehen.
mit solchen kommentaren komme ich allerdings nicht weiter. wenn das forum nur für's rumquatschen und nicht sich gegenseitig helfen da ist, dann war das wohl ein fehlgriff Confused wollte keinen aufwecken! weiterschlafen!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Was ist ln(x) integriert?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum