Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Körperberechnungen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Körperberechnungen
 
Autor Nachricht
diekleineanna
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 161

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2006 - 14:54:40    Titel:

hehe genau das is mir grad auch aufgefallen=)
also habe nun 1716,84 kg raus...ich hoffe, dass das ergebnis stimmt+g*
Mik05
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.05.2006
Beiträge: 349

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2006 - 15:04:49    Titel:

Bei mir kommt 171 kg raus.
Über eine Tonne für einen Metallblock von nicht mal 50 auf 30 cm ist doch etwas viel!
diekleineanna
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 161

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2006 - 15:09:56    Titel:

oh lol ^^ also..okay..dann muss ich das vll doch nochmal nachvollziehen -
ich habe die volumina addiert.. da hatte ich dann
21622786 mm³ ...das stimmt,oder?^^
und das habe ich dann durch 100 dividert..und
dann mit 7,94 g multipliziert, worauf ich
1716847,77 cm³?? rausbekam ^^
und das habe ich dann noch einmal durch 1000 dividiert..

wo liegen meine fehler`?
ganz abwegig is mein ergebnis ja nich *g*

liebe grüße
diekleineanna
Mik05
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.05.2006
Beiträge: 349

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2006 - 15:16:16    Titel:

Anstatt durch 100 musst du durch 1000 dividieren, um von mm^3 auf cm^3 zu kommen.
Glumb
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 1783
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2006 - 15:19:47    Titel:

Sorry, mein Post bezog sich auf die Oberfläche.
diekleineanna
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 161

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2006 - 15:26:43    Titel:

und danach dann nochmal durch 1000 oder fällt das dann weg?
diekleineanna
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 161

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2006 - 15:29:10    Titel:

oke also hab dann nochmal durch 1000 dividiert und komme auch auf
171,6 kg ^^
Mik05
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.05.2006
Beiträge: 349

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2006 - 15:31:06    Titel:

Der Rest passt dann!

Du teilst das zuerst durch 1000 um von mm^3 auf cm^3 zu kommen.
Dann multiplizierst du das Volumen mit der Dichte und erhälst die Masse in g.
Jetzt teilst du durch 1000 und bekommst die Masse in kg.
diekleineanna
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 161

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2006 - 15:32:51    Titel:

huui..oki dann is alles klar,dankeschön =))
boahr und das war erst die 1.aufg..ich verzweifle ^^

liebe grüße
kleine
diekleineanna
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 161

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2006 - 16:28:13    Titel:

hui,also...bei aufg 2) bin ich wie folgt vorgegangen, eigtl so wie beim ersten mit dem gesamtvolumen;

155² * pi * 510 = 38492760 mm³
38492760 mm³ / 1000 = 38492,76 cm³
38492,76 cm³ * 7,94 g = 305632,51 g
(war mir allerdings nich ganz sicher,ob ich das auch wieder mit 7,94 g
multiplizieren muss...)
305632,51 g / 1000 = 305,63 kg

Also das wäre dann das Gesamtvolumen, stimmt das soweit?

So, dann habe ich das Volumen von der Welle (171,68kg) von
dem Gesamtvolumen(305,63kg) subtrahiert.
= 133.95 kg wäre dann also der Abfall

Über Antworten würde ich mich freuen.
Liebe Grüße
diekleineanna
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Körperberechnungen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum