Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

DRINGEND Redoxreaktionen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> DRINGEND Redoxreaktionen
 
Autor Nachricht
duesseldorfer
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 09.05.2006
Beiträge: 62
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2006 - 17:16:32    Titel: DRINGEND Redoxreaktionen

ICh versteh das nicht ganz ist sehr dringend!!!


1. Definiere Reduktionsmittel in einem Satz!

2. Beschreibe die Reaktion von Bleioxid + Zink zu Blei + Zinkoxid in Wortgleichung!

2b Zinn reduziert Kupferoxid

2c Magnesium reduziert Kohlenstoffdioxid zu Kohlenstoff

2d Zink wird von Wasserdampf unter Bildung von Wasserstoff oxidoert


ALLES in Wortgleichung


Welche reaktion ist nicht mägliich? Warum?

Eisen reduziert Alluminium

Zinkoxid oxidiert Magnessium.


Bitte um Hilfe
TIA
duesseldorfer
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 09.05.2006
Beiträge: 62
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2006 - 18:08:37    Titel:

weiß das keienr??
KaiA
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.05.2006
Beiträge: 55

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2006 - 18:15:22    Titel:

1. Ein Teilchen, welches Elektronen abgibt, das hei�t als Elektronendonator wirkt, wird als Reduktionsmittel bezeichnet.

2. Generell versteht man unter einer
- Reduktion eine Aufnahme von Elektronen
- Oxidation eine Abgabe von Elektronen

Reduktion und Oxidation finden immer gleichzeitig statt, man spricht deswegen auch von einem Elektronenaustausch.

2b. Zinn + Kupferoxid ---> Zinnoxid + Kupfer

2c. Magnesium + Kohlenstoffdioxid ---> Magnesiumdioxid + Kohlenstoff

2d. -

Eisen reduziert Aluminium

Dies ist nicht möglich, Atome tauschen nicht von selbst ihre Elektronen aus...

Ich übernehme keine Verantwortung für nichts oben Stehende und hoffe darauf das jemand Antwortet der sich sicher bei den Fragen fühlt :>.
duesseldorfer
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 09.05.2006
Beiträge: 62
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2006 - 18:45:45    Titel:

super vielen dank
Benzol
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.12.2005
Beiträge: 2335

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2006 - 19:59:51    Titel:

KaiA hat folgendes geschrieben:
2b. Zinn + Kupferoxid ---> Zinnoxid + Kupfer

2c. Magnesium + Kohlenstoffdioxid ---> Magnesiumdioxid + Kohlenstoff

2d. -

Eisen reduziert Aluminium

Dies ist nicht möglich, Atome tauschen nicht von selbst ihre Elektronen aus...



2c. 2Magnesium + Kohlenstoffdioxid --> 2Magnesiumoxid + Kohlenstoff
2d. Zink + Wasser --> Zinkoxid +Wasserstoff

Und Atome können untereinander Elektronen austauschen, aber Redoxreaktionen gibts nicht unter Metallatomen.
duesseldorfer
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 09.05.2006
Beiträge: 62
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2006 - 20:04:33    Titel:

Benzol hat folgendes geschrieben:
KaiA hat folgendes geschrieben:
2b. Zinn + Kupferoxid ---> Zinnoxid + Kupfer

2c. Magnesium + Kohlenstoffdioxid ---> Magnesiumdioxid + Kohlenstoff

2d. -

Eisen reduziert Aluminium

Dies ist nicht möglich, Atome tauschen nicht von selbst ihre Elektronen aus...



2c. 2Magnesium + Kohlenstoffdioxid --> 2Magnesiumoxid + Kohlenstoff
2d. Zink + Wasser --> Zinkoxid +Wasserstoff

Und Atome können untereinander Elektronen austauschen, aber Redoxreaktionen gibts nicht unter Metallatomen.


danke
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> DRINGEND Redoxreaktionen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum