Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Abschlussprüfung KFB (Berlin) 8./9. mai 2006
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Abschlussprüfung KFB (Berlin) 8./9. mai 2006
 
Autor Nachricht
Tammi82
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 03.02.2006
Beiträge: 59
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 10 Mai 2006 - 07:45:58    Titel: Abschlussprüfung KFB (Berlin) 8./9. mai 2006

Hallo Leute,

wer hatte noch Abschlussprüfung in berlin?

Habe mal ne frage zu Excel: Mann musste doch in der ersten Aufgabe die
durchschnittlichen Standkosten berechnen.

Wir hatten ja zwei Spalten. 1. Personal- und Reisekosten und 2. Standkosten.
Gegeben waren auch die 150 m³. Muss man jetzt Standkosten/150m² oder
(Standkosten + Personalkosten)/150m² teilen?

Ich finde die Personalkosten gehören auch zu den Standkosten, denn das Personal arbeitet ja auch darauf. Was meint ihr? Das ergebis wich jedenfalls nur minimal vom internationalen Durchschnitt ab, deshalb habe ich Gesamtkosten (Personal und Standkosten) /150 m² geteilt.

Wer weiß was?
Eyleena
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.07.2004
Beiträge: 21
Wohnort: Fürth, Mittelfranken

BeitragVerfasst am: 10 Mai 2006 - 07:54:27    Titel:

Hallo Tammi,

hattest Du gestern schon die Excel-Prüfung?

Ich hatte gestern theoretische und nächsten Dienstag erst praktische.
Tammi82
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 03.02.2006
Beiträge: 59
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 10 Mai 2006 - 07:56:12    Titel:

Hallo,

also ich hatte Montag Excel als TV und gestern hatte ich schriftliche (Wiso, Betriebslehre und Bürowirtschaft)

Woher kommst du denn?
Eyleena
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.07.2004
Beiträge: 21
Wohnort: Fürth, Mittelfranken

BeitragVerfasst am: 10 Mai 2006 - 08:00:07    Titel:

komme aus Bayern, Fürth bei Nürnberg und Du?

Hattet ihr nur ankreutfragen oder auch offene?

Hab gelesen in Berlin waren auch offene dabei. Bei uns nicht.

Was kam denn dran bei euch in Excel und TV???
Tammi82
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 03.02.2006
Beiträge: 59
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 10 Mai 2006 - 08:07:32    Titel:

Ja in Berlin gibt es Ankreuzaufgaben und überwiegend Fragen, die du durch eigenes Wissen beantworten musst. Irgendwie vorteilhafter du kannst halt irgendwas schreiben und bekommst eventuell noch teilpunkte und bei ankreuzaufgabe ist es entweder richtig oder falsch.

Tv war eine Email und man musste diverse kunden auf Veranstalungen in Berlin aufmerksam machen.

Excel wie gesagt, die Aufgabe oben beschrieben und dann noch eine Aufgabe wo man die geplanten Stand und Personalkosten ausrechnen musste.

Bei den durchschnittlichen Standkosten bin ich mir aber nicht sicher wie man sie nun ausrechnet. Hmmmm

Denn wenn man die augerechnet hat, dann musste man die Abweichung zum internationalen Durchschnitt berechnen. Wenn ich jetzt die durchschnittlichen falsch habe ist das ergebnis für die Abweichung natürlich auch falsch. Gilt doch dann als Folgefehler oder? Die Formel ist ja an sich richtig nur das ergebnis ist aufgrund der vorherigen falschen rechnung nicht richtig. Kriegt man dann für die Formel trotzdem punkte?

Gruß Tammi
Eyleena
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.07.2004
Beiträge: 21
Wohnort: Fürth, Mittelfranken

BeitragVerfasst am: 10 Mai 2006 - 08:23:29    Titel:

Bekommt ihr denn schon Punkte auf die Formeln?

Bei uns ist es erst ab der Herbstprüfung so, dass die Formeln mit ausgedruckt werden müssen und die Einlesezeit (10 min.) der Mündl. Prüfung entfällt.

Uns wurde gesagt, wenn wir eine Aufgabe nicht wissen, ist es besser irgend eine Zahl einzutragen und wie gehabt zu Formatieren (mit €, linksbündig und so) damit darauf dann wenigstens die Punkte gegeben werden können.
Tammi82
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 03.02.2006
Beiträge: 59
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 10 Mai 2006 - 16:39:20    Titel:

Bei uns ist eine Aufgabe in Exel mit Diagramm aber ohne Formelausdruck, eine Aufgabe ist mit Formelausdruck aber ohne Diagramm. Die Einlesezeit von 10 min ist bei uns komplett weggefallen. Man musste es alles mit lesen in 105 min schaffen.

Schriftliche Prüfung in BW war ganz schön knapp. kaum war der stift weg wurde uns die Prüfung entrissen. Ihr in Bayern musst ja nicht selber was schreiben zu den Fragen sondern nur ankreuzen ne? Aber ab nächstes Jahr wirds auf für die Bayern anders.

Die Prüfungen sollen ja einheitlich gestaltet werden mit ankreuzen. Nur in Bürowirtschaft soll glaube ich eigene Antworten geschrieben werden.
Tammi82
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 03.02.2006
Beiträge: 59
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 10 Mai 2006 - 16:48:58    Titel:

IST denn HIER KEINER, der seine Abschlussprüfung in Berlin gemacht hat?

SEHE HIER NUR das Bayern zahlenmäßig überlegen ist... Laughing

Hmmmmm Komisch
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Abschlussprüfung KFB (Berlin) 8./9. mai 2006
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum