Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Gliederung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Gliederung
 
Autor Nachricht
priss
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.05.2006
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 12 Mai 2006 - 15:33:55    Titel: Gliederung

Hallo,

ich habe eine rein technische Frage. Ich bin gerade beim Bearbeiten einer Hausarbeit und habe Probleme mit der Formatierung.
Word bietet einem ja Gliederungsebenen zum Anfertigen eines Inhaltsverzeichnisses. Allerdings gibt es derer nur neun. Und ja, ich weiß, mehr sind nicht gern gesehen, es läßt sich aber nicht vermeiden, da ich eine komplette Inzidenzprüfung anstellen muß.

Wie füge ich denn zusätzliche Überschriftenebenen hinzu? Gibt es viellicht einen nützlichen Link. Habe schon gegugelt, aber nichts.

Danke schonmal.
Shafirion
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.04.2005
Beiträge: 1290

BeitragVerfasst am: 12 Mai 2006 - 15:53:06    Titel:

"Nicht gern gesehen" sind mehr als fünf Gliederungsebenen. Neun oder gar noch mehr würde ich unter keinen Umständen machen, Inzidenzprüfung hin oder her. Da würde ich eher den Aufbau umwerfen.
priss
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.05.2006
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 12 Mai 2006 - 16:10:12    Titel:

Das wird wohl kaum möglich sein. Erst einmal kann der Anspruchsteller verschiedene Leute in Anspruch nehmen, was ich, wahrscheinlich ironischerweise, der Übersicht halber untergliedert hab. Eine Ebene. Dann hat er mehrere Ansprüche gegen den jeweiligen Schädiger. Zwei Ebenen. Dann sind diese Ansprüche aus abgetretenem Recht, also muß ich erst mal 1. Abtretungsvertrag, 2. bestehende Forderung, da nun die Forderungen des Zedenten prüfen, die wiederum nur bestehen, wenn ein Dritter einen Anspruch auf SE gegen diesen hat.

Ich weiß, interessiert keine Sau, nur eine andere Untergliederung wäre meiner Meinung nach nicht gutacherlich (im Jura-Sinn). Also nochmal, ich dachte halt, es gibt hier Leidensgenossen, die vielleicht wissen, wie man weitere Ebenen formatiert.

Sorry, bin wohl ein bißchen am Labern, aber ich bin eben soweit in den Sachverhalt eingedrungen, daß ich in ihm lebe (Schwerdtfeger).
Das Problem ist, daß ein Dreipersonenverhältnis vorliegt, aber nur nach Ansprüchen einer Person gefragt ist. Wenn ich jetzt separat die Ansprüche der anderen prüfe, ist das doch falsch, richtig?
Shafirion
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.04.2005
Beiträge: 1290

BeitragVerfasst am: 12 Mai 2006 - 18:01:07    Titel:

Ja, die musst du dann schon inzident prüfen. Nur würde ich eher auf Kosten der Übersichtlichkeit die eine oder andere Gliederungsebene opfern - auch wenn es wehtut - als ernsthaft bis auf eine zehnte Gliederungsebene zu gehen.

Was du ja oben schon andeutest wäre die Variante:

A. Anspruch A gegen B aus X

B. Anspruch A gegen B aus Y

C. Anspruch a gegen B aus Z

statt

A. Ansprüche A gegen B

I. Anspruch aus X

II. Anspruch aus Y

III. Anspruch aus Z

Ich finde das zwar auch weniger schön, aber allemal die bessere Lösung. Das sage ich jetzt freilich pauschal. Beurteilen lässt es sich letztlich nicht, ohne den Sachverhalt und insbesondere deine Gliederung gesehen zu haben, aber zehn Ebenen erscheinen mir doch mehr als zu viel.
priss
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.05.2006
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 13 Mai 2006 - 09:48:15    Titel:

Obwohl ich keine Antwort auf die eigentliche Frage gekriegt habe, dank Dir, Schafirion. Habe das ganze auf 6 Ebenen gekürzt, drunter geht´s nicht.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Gliederung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum