Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Verhalten im Unendichen für f(x) = (8x)/(t-x^2)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Verhalten im Unendichen für f(x) = (8x)/(t-x^2)
 
Autor Nachricht
eierwurm
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 154

BeitragVerfasst am: 14 Mai 2006 - 18:21:37    Titel: Verhalten im Unendichen für f(x) = (8x)/(t-x^2)

wie ist das verhalten im unendlichen für f(x) = (8x)/(t-x^2)??

Meiner Meinung nach lautet es so:
für t<0: gegen Null
für t > 0: gegen plus/minus unendlich

Ist das richtig?

mfg eierwurm
Ruth87
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 14.05.2006
Beiträge: 81
Wohnort: Rheinland-Pfalz

BeitragVerfasst am: 14 Mai 2006 - 18:35:15    Titel:

Hmm, ich glaube, das kann nicht so ganz stimmen. t< bzw. >0 kann hier eigentlich nicht das Unterscheidungskriterium sein
mody
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 24.03.2005
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 14 Mai 2006 - 20:04:28    Titel:

hi

der ansatz lautet:

x(0) = |(t)^0,5|

und dann den verlauf des graphen im unendlichen mit linksseitiger und rechtsseitiger annäherung bestimmen.

mfg
Ensiferum
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 667

BeitragVerfasst am: 14 Mai 2006 - 20:10:40    Titel:

für x gegen unendlich:

limf(x)=0

für x gegen - unendlich

lim(fx)=0
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Verhalten im Unendichen für f(x) = (8x)/(t-x^2)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum