Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Determinanten über kommutativen Ringen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Determinanten über kommutativen Ringen
 
Autor Nachricht
Barde
Gast






BeitragVerfasst am: 11 Okt 2004 - 15:49:23    Titel: Determinanten über kommutativen Ringen

Hallo zusammen,

bei meinen zur Zeit laufenden Vorbereitungen fürs Vordiplom bin ich im Fischer, "Lineare Algebra", genauer im dortigen Kapitel über die Existenz und Eindeutigkeit der Determinante, auf die folgende Bemerkung gestoßen:
Mit der Formel von Leibniz lässt sich die Determinante wohl auch über Matrizen, deren Einträge kommutativen Ringen mit Einselement (aber eben keinen Körpern) entstammen, definieren. Den Nachweis, dass die Kommutativität dabei notwendig ist, überlässt Fischer freundlicherweise den Lesern.
Weiß jemand von euch Bescheid? Ich hab die Stelle bisher nicht finden können.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!

Thorsten
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Determinanten über kommutativen Ringen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum