Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Schäden durch Mikro- und Radiowellen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Schäden durch Mikro- und Radiowellen
 
Autor Nachricht
Xenios
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.04.2006
Beiträge: 110

BeitragVerfasst am: 15 Mai 2006 - 18:17:46    Titel: Schäden durch Mikro- und Radiowellen

Moin, Surprised
ich möchte gerne wissen, wie Mikrowellen und Radiowellen dem menschlichen Körper schaden.
Damit meine ich vor allem die Situation, wenn man vor einer Radiosendeantenne oder vor einer Gadarschüssel steht.
Ich weiß, dass dadurch Kreps entstehen kann.
Aber wie? Question Question
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 15 Mai 2006 - 22:18:53    Titel:

Krebs entsteht eher durch Schädigung der Erbsubstanz durch Radioaktive Strahlung - also Teilchen. Vereinfacht gesagt schiessen diese Teilchen Löcher in die gene, was diese zerstört oder ihre Funktion ändert. Mikrowellen und andere Elektromagnetische Wellen übertragen Energie, deshalb würdest du eher gekocht werden. Untersuchungen zu einem Zusammenhang zwischen der Erwärmung des Gewebes durch EM-Wellen und Krebs oder anderen Krankheiten gibt es; praktisch jede sagt was anderes. Ich kenne keine wirklich aussagekräftige (dafür viele schwachsinnige) Studie, die einen Zusammenhang nachgewiesen hätte - das heisst natürlich nicht, dass es keinen gibt.
Harsiesis
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.02.2006
Beiträge: 439
Wohnort: Frankfurt am Main

BeitragVerfasst am: 15 Mai 2006 - 22:23:03    Titel:

Radiostrahlug : Eigentlich keine schäden, Außer bei extremen bestrahlungen, (noch Gegenstand der Forschung)

Mikrowellen: Schädigung des Gewebes durch Hitze die Bei der Wechselwirkung von MW und Wasser im Körper entsteht

KRebs entsteht erst bei einer schädigung des erbgutes.
Das geschieht nur bei Ionisierender Strahlung in dem Maße.
also Gefährlich wirds erst ab kurtzwelligem UV, Röntgen, Gamma...
Hängt dann von der strahlungsdosis ab.

Wobei ich anerweitige schädigung nihct ausschließen möchte!
Xenios
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.04.2006
Beiträge: 110

BeitragVerfasst am: 16 Mai 2006 - 17:59:03    Titel:

Danke Harsiesis,
ich habe eine Seite gefunden, wo dieses Problem beschrieben wird.
http://www.umweltlexikon-online.de/fp/archiv/RUBenergie/Elektrosmog.php
Zitat:
Einige Wirkmechanismen sind bekannt, so führt elektromagnetische Strahlung im Radio- und Mikrowellenbereich zur Erwärmung des Gewebes. Mikrowellen sind elektromagnetische Wellen (elektromagnetische Strahlung) im Hochfrequenzbereich von ca. 0,5 GHz bis ca. 300 GHz.
Im niederfrequenten Bereich erzeugen elektrische und magnetische Felder Ströme im Körper, deren Auswirkungen nur ungenügend geklärt sind.

Sind Mikrowellen nicht auch Niederfrequenzwellen?
Infrarotstrahlung hat eien Frequenz zwischen 300 GHz und 120 THz
Rotes Licht zwischen 384 THz und 469 THz
UV Strahlung zwischen 789 THz und 1,5 PHz
Radiowellenn haben aber eine Frequenz von 30 kHz und über 30 MHz.
Außerdem habe ich herausgefunden, dass Mikrowellen Ströme induzieren können.
http://www.kopfball.de/arcflm.phtml?kbsec=arcflm&dr=datum&selFilm=597
Zitat:
Er erklärt: Die Jalapeños-Scheiben bilden eine Antenne für die Mikrowellenstrahlung. Dadurch wird ein Stromfluss in den Chili-Schoten verursacht.

Dann müssten Radiowellen das doch auch können.
Und noch eien Frage zum Schluss:
Was ist Elektrosmog?
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 17 Mai 2006 - 03:02:41    Titel:

Die Sache mit dem Pfeffer in der Mikrowelle wurde hier schon mindestens zwei Mal diskutiert, benutz mal die Forensuche. Zum E-Smog:
http://de.wikipedia.org/wiki/Elektrosmog
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Schäden durch Mikro- und Radiowellen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum