Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Berechnung Geschwindigkeiten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Berechnung Geschwindigkeiten
 
Autor Nachricht
jason1503
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.02.2006
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 16 Mai 2006 - 13:33:23    Titel: Berechnung Geschwindigkeiten

Ich hab eine Physikaufgabe, die etwas kompliziert ist! Vielleicht kann mir ja einer helfen!
Gegeben:
VA = 18km/h (Startgeschwindigkeit)
m = 1,2t (Masse Pkw)
Steigung 8%
a = 3m/s2 (Beschleunigungswert)
sB = 200m (Beschleunigungsstrecke)
η =36% (Wirkungsgrad Pkw)
μ = 0,7 (Haftreibung)
μ = 0,01 (Rollreibung)

Benzinverbrauch:
H = 48MJ/kg (Heizwert)
ρ = 0,8g/cm3 (Dichte)

Gesucht ist VE und VMAX wenn die volle Haftreibung antreibend wirkt! Außerdem soll ich ermitteln, wie viel Benzin dabei verbraucht wird!

Es fährt also ein Auto an einer Steigung mit 18km/h bergauf und beschleunigt mit 3m/s2 und gesucht wird die Endgeschwindigkeit nach 200m. Des Weiteren soll die maximale Geschwindigkeit errechnet werden, die das Auto auf den 200m erreichten könnte.

Danke schon mal!
jason1503
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.02.2006
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 17 Mai 2006 - 13:09:13    Titel:

Hat keiner ne Ahnung wie ich das berechnen kann?? Crying or Very sad
Mik05
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.05.2006
Beiträge: 349

BeitragVerfasst am: 17 Mai 2006 - 14:34:53    Titel:

Mich verwirrt der Beschleunigungswert etwas.
Nach den Angaben schreibst du, dass das Auto mit der vollen Haftreibung angetrieben wird. D.h. F_a = F_r = mu * G * cos alpha, mit alpha = arctan 0,08. Durch a = F_a / m bekommt man dann die Beschleunigung. Dieser Wert stimmt aber nicht mit dem angegebenen Beschleunigungswert überein.
jason1503
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.02.2006
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 17 Mai 2006 - 16:49:48    Titel:

Hmm, das ist ja komisch!

Also der fährt mit 18km/h und beschleunigt dann über 200m mit 3m/s-2!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Berechnung Geschwindigkeiten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum