Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

teil 2-->nur fuer frauen, maenner duerfen aber lesen ;-)
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> teil 2-->nur fuer frauen, maenner duerfen aber lesen ;-)
 

was ist dir wichtig?
sein aussehen und sein geld
8%
 8%  [ 9 ]
sein geld und seine intelligenz
2%
 2%  [ 3 ]
seine innere werte und seine intelliigenz
48%
 48%  [ 51 ]
seine geld und seine innere werte
1%
 1%  [ 2 ]
sein aussehen und seine innere werte
38%
 38%  [ 40 ]
Stimmen insgesamt : 105

Autor Nachricht
karufu
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.09.2005
Beiträge: 103

BeitragVerfasst am: 19 Mai 2006 - 12:08:50    Titel:

Tschuldige wenn ich mich einmische.

Aber seid doch mal ehrlich, alles läuft doch für eine Frau darauf hinaus das der Mann für die Sicherheit der Familie sorgen soll. Die Partnerwahl ist nach dieses Gesichtspunkt psychologisch bewiesen Also das läuft heut zu Tage immer auf Geld hinaus denn das ist die einzige Sicherheit die man heute haben kann. Daraus folgt weiter das "Geld" natürlich beinhaltet das man intilligent ist. Das gut aussehen ist subjektiv. Und zu den Inneren Werten denke ich zählt auch Moral und Einfühlungsvermögen und...! Dazu möchte ich eines sagen: Um so mehr Geld man verdienen will um so mehr "SCHWEIN" muss man sein. Wo bleibt da die Moral?

Ok nochmal zusammen fassen: Es zählt nur das der Mann für die Frau sorgen kann.

Daraus folgt dieses Umfrage ist total überflüssig Wink

Ist nicht böse gemeint, wollte ich nur mal gesagt haben^^
mhmm
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.04.2006
Beiträge: 615
Wohnort: London

BeitragVerfasst am: 19 Mai 2006 - 12:27:53    Titel:

karufu hat folgendes geschrieben:
Tschuldige wenn ich mich einmische.

Aber seid doch mal ehrlich, alles läuft doch für eine Frau darauf hinaus das der Mann für die Sicherheit der Familie sorgen soll. Und das läuft heut zu Tage immer auf Geld hinaus denn das ist die einzige Sicherheit die man heute haben kann. Daraus folgt weiter das "Geld" natürlich beinhaltet das man intilligent ist. Das gut aussehen ist subjektiv. Und zu den Inneren Werten denke ich zählt auch Moral und Einfühlungsvermögen und...! Dazu möchte ich eines sagen: Um so mehr Geld man verdienen will um so mehr "SCHWEIN" muss man sein. Wo bleibt da die Moral?

Ok nochmal zusammen fassen: Es zählt nur das der Mann für die Frau sorgen kann.
^


wieso einmischen, in finde es schön, egal ob es negativ oder positiv ist, die meinungen von anderen zu lesen.


ausserdem denken manche menschen in der gesellschaft so:
---:die frau muss jung und hübsch sein
und
---:der mann muss reich sein oder halt gutes geld im monat verdienen, dafür darf er hässlich und alt sein, es ist egal.

ich finde solche gedanken richtig krank und scheisse.zum glück denkt nicht jeder so... Rolling Eyes
karufu
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.09.2005
Beiträge: 103

BeitragVerfasst am: 19 Mai 2006 - 12:53:14    Titel:

Ich finde das denken auch scheiße. Aber es ist erwiesen das Frauen oder Männer nach bestimmte Kriterien ihren Partner auswählen. Ob Bewusst oder Unbewusst das ist jetzt hier mal dahingestellt. Unter diesen Kriterien zählt z.B. das die Frau auf einen gut gekleideten, selbewussten,... Mann steht den das spiegelt wieder das der Mann event. für die Frau Sorgen kann(Arbeít hat, Intilligent ist usw.) . z.B. Ein Mann ist "nur" darauf bedacht sich fortzupflanzen. Und achtet darauf ob sie ein gutes und gesundes aussehen hat. Damit "Mann" gesunden Nachwuchs hat.

Das sind alles kleine Bsp. die noch wesentlich tiefer und weiter gehen. Und ich rede hier auch nicht von der bewussten Partnerwahl sondern von der unbewussten Partnerwahl.
mhmm
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.04.2006
Beiträge: 615
Wohnort: London

BeitragVerfasst am: 19 Mai 2006 - 12:55:20    Titel:

karufu hat folgendes geschrieben:
Ich finde das denken auch scheiße. Aber es ist erwiesen das Frauen oder Männer nach bestimmte Kriterien ihren Partner auswählen. Ob Bewusst oder Unbewusst das ist jetzt hier mal dahingestellt. Unter diesen Kriterien zählt z.B. das die Frau auf einen gut gekleideten, selbewussten,... Mann steht den das spiegelt wieder das der Mann event. für die Frau Sorgen kann(Arbeít hat, Intilligent ist usw.) . z.B. Ein Mann ist "nur" darauf bedacht sich fortzupflanzen. Und achtet darauf ob sie ein gutes und gesundes aussehen hat. Damit "Mann" gesunden Nachwuchs hat.

Das sind alles kleine Bsp. die noch wesentlich tiefer und weiter gehen. Und ich rede hier auch nicht von der bewussten Partnerwahl sondern von der unbewussten Partnerwahl.


und wie sieht das in deinem bewussten und unterbewussten partnerwahl aus????? Rolling Eyes
karufu
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.09.2005
Beiträge: 103

BeitragVerfasst am: 19 Mai 2006 - 14:12:32    Titel:

Ich bin verheiratet Laughing
Das ist eine gute Frage^^ Ich würde sie so beantworten. Den perfekten Partner gibt es nicht denn er wäre vom denken und handeln dein absulutes Ebenbild. Aber mein Partner kommt den schon sehr nah. Meine Ansichten kommen aus meinen Privatleben und aus der Umwelt denn ich denke viel über solche Fragen nach. Ein Sozialhilfeempfänger der Alkoholker ist hat es schwerer eine Frau zu bekommen als einer der Arbeiten geht und auf der "sicheren" Seite des Leben steht. Ich denke da braucht man nicht zu diskutieren. Und wenn man etwas weiter nachdenkt über das was ich versucht habe mitzuteilen dann ist auch in meinen Worten Wahrheit zu erkennen.
mhmm
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.04.2006
Beiträge: 615
Wohnort: London

BeitragVerfasst am: 19 Mai 2006 - 14:35:43    Titel:

karufu hat folgendes geschrieben:
Ich bin verheiratet Laughing
Das ist eine gute Frage^^ Ich würde sie so beantworten. Den perfekten Partner gibt es nicht denn er wäre vom denken und handeln dein absulutes Ebenbild. Aber mein Partner kommt den schon sehr nah. Meine Ansichten kommen aus meinen Privatleben und aus der Umwelt denn ich denke viel über solche Fragen nach. Ein Sozialhilfeempfänger der Alkoholker ist hat es schwerer eine Frau zu bekommen als einer der Arbeiten geht und auf der "sicheren" Seite des Leben steht. Ich denke da braucht man nicht zu diskutieren. Und wenn man etwas weiter nachdenkt über das was ich versucht habe mitzuteilen dann ist auch in meinen Worten Wahrheit zu erkennen.


ich trinke kein alkohol und rauche nicht z.b. bei mir haben männer, di rauchen und oder trinken haben keine chancen.
was sozialempfänger angeht, es genügende lute, die studiert haben und arbeitslos sind und sozialhilfempfänger sind.
jeder kann sozialhilfeempfänger sein. es gibt keine agarnti auf dieser welt, eine garantie wie z.b. ja wenn ich diesen oder jenen job habe, werde ich bestimmt nie arbeitslos sein und keine ahnung was.
jemand der studiert hat, aber da die anzahl der arbeitsplätze so gering ist, und arbeitslos ist, hat bei mir chancen, weil ich den menschen nicht nach deren arbeit abstufe, sondern bildung.
was ich in meinem unterbewusst denke, kann ich nicht mit den wörtern erklären sondern mit meinen taten- weil man ja die mal bewusst mal unbewusst tut-.
die männer, die ich interessant usw. fand und kennengelernt habe etc., waren immer sehr hübsche männer, die keine kohle hatten, weil sie alle studenten waren.es gab auch unattraktive alte männer, die für mich interesse hatten , die auch kohle haben. aber ich hatte keine interesse an dennen, weil ich es immer ekelhaft finde, wenn eine junge frau mit einem alten mann zusammen ist, weil sie interesse an dem geld des mannes hat und nicht wegen seiner charakter. ich bin nicht eine von dennen und es gibt auch genügende frauen, die wie ich denke- vermute ich-.
aus diesem grund denke ich, dass das geld nicht für jede frau eine grosse rolle spielt, wie manche männer so behaupten.
North
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.05.2006
Beiträge: 445

BeitragVerfasst am: 19 Mai 2006 - 15:36:51    Titel:

den ganzen tag mit frauen reden ist ja auch für einen mann sehr anstrengend (mal wieder was wissenschaftlich bewiesenes Wink )
aber das braucht man ja auch gar nicht. ich finde, in einer beziehung, wie auch in einer freundschaft muss man auch mal zusammen schweigen können.
es ist doch nicht wichtig, wie viel man sagt, sondern was man sagt. und da muss es halt passen!


Edit: sorry, hatte erst nicht bemerkt, dass es nich ne seite 2 gibt, bin jetzt auf das ende von seite 1 eingegangen Wink
Mr PURPLE
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.05.2006
Beiträge: 402
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 19 Mai 2006 - 16:25:50    Titel:

Wow...es gibt ja doch nicht so viele Schlampen wie ich dachte. Das find ich echt toll Exclamation
mhmm
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.04.2006
Beiträge: 615
Wohnort: London

BeitragVerfasst am: 19 Mai 2006 - 16:28:17    Titel:

Mr PURPLE hat folgendes geschrieben:
Wow...es gibt ja doch nicht so viele Schlampen wie ich dachte. Das find ich echt toll Exclamation


wie definierst du das wort schlampe, es gibt maenner, die frauen als "schlampe" bezeichnen, weil sie die frau nicht rumgekriegt haben.
und es gibt frauen, die mit jedem rum machen oder wegen des geldes usw, die sind meine meinung nach schlampen... Rolling Eyes
Mr PURPLE
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.05.2006
Beiträge: 402
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 19 Mai 2006 - 16:34:50    Titel:

Frauen die nur einen Mann nehmen der Geld hat.
Frauen die mit jedem in die Kiste gehen.
Frauen die lügen und betrügen.
Frauen die unordentlich sind.
Frauen die sich wie Schlampen kleiden und schminken.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> teil 2-->nur fuer frauen, maenner duerfen aber lesen ;-)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 3 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum