Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

wie kann ich ihr helfen?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> wie kann ich ihr helfen?
 
Autor Nachricht
bak2
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.03.2006
Beiträge: 497

BeitragVerfasst am: 23 Mai 2006 - 23:40:11    Titel:

Lucie23 hat folgendes geschrieben:
In manchen Fällen geht das sogar soweit, dass dann Außenstehende über das Opfer sagen - "na, der/die verhält sich aber auch wirklich so ungeschickt, dass das kein Wunder ist..." - das ist total paradox, da wird dann das Opfer sogar zum "Täter" gemacht....
Gerade an der Schule kommt so etwas häufig vor.


finde ich nicht paradox. manche leute beschwören doch zb auch das gelobt werden herauf ohne es selbst zu bemerken.
naja dann ist es vielleicht nicht sinnlos das sich das opfer auch mal als täter sieht. wahrscheinlich wird das gefühl opfer zu sein, dieses neurotische verhalten auslösen. klingt zwar fies dem opfer die schuld zu geben aber wenns hilft, bisschen so wie elektroschocks.
ubekannt
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 17.11.2005
Beiträge: 893

BeitragVerfasst am: 23 Mai 2006 - 23:55:39    Titel:

Individualistin hat folgendes geschrieben:
Als wenn das die ultimative Lösung wäre, die Peiniger auf ihr Verhalten anzusprechen.. Laughing Laughing Laughing
Ach, Ubekannt, wo lebst du eigentlich???
Mobbingsituationen sind ja nun nicht einfache Larrifarri-Streitereien, die man mal mit einem Freund oder mit der Familie hat.
In Mobbingsituationen machen dich Leute gezielt fertig. Das kann man meistens nicht von heute auf morgen aus der Welt räumen.
Zum Teil hassen die einen sogar regelrecht. Aus welchen Gründen auch immer.

Ziehen wir mal das mit der Judenverfolgung heran. Meinst du, es hätte den Juden etwas gebracht, sich mit ihren Peinigern mal für ein Stündlein an den Kaffeetisch zu setzen?

So ist es mit Mobbing doch ähnlich!


Schmarn ! Ich wohne in NRW, wurde frueher selber gemobbt in der Schule. Da war ich aber nicht erwachsen und das ging so lang, bis ich mich entlich getraut hatte die gezielt rauszupicken ! Die haben mich dann in Ruhe gelassen ! Musste mich paar mal pruegeln, aber egal es hat geholfen !!!

Judenverfolgung hat echt 0 mit mobbing zu tun. Das waren kranke Leute die auch noch davon ueberzeugt waren das die Juden eine Rasse waren, die nicht verdient hat zu leben etc... Das mit den Juden lassen wir jetzt haste verstanden !? Es reicht mir das in den Nachrichten immer noch sehen zu muessen !

Die hassen einen, weil sie sich von falschen <Freunden dazu verleiten lassen und sich wirklich einreden das sie einen hassen. Dabei wenn sie mal richtig nachdenken wuerden, einsehen wuerdn das kein Grund dafuer vorhanden sein kann ... Leute die immer lernen und gute Noten schreiben sind angeblich Streber. Das diese Schüler aber schon an ihre Zukunft denken, daran denken doch nur die Wenigsten ! Ich wuerde das Leben beschissen finden, wenn ich alle Frauen und Männer perfekt finden wuerde !
bak2
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.03.2006
Beiträge: 497

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2006 - 00:00:15    Titel:

ubekannt hat folgendes geschrieben:
Musste mich paar mal pruegeln, aber egal es hat geholfen !!!


was würdest du raten, dass sie sich prügelt?
ubekannt
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 17.11.2005
Beiträge: 893

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2006 - 00:02:19    Titel:

bak2 hat folgendes geschrieben:
ubekannt hat folgendes geschrieben:
Musste mich paar mal pruegeln, aber egal es hat geholfen !!!


was würdest du raten, dass sie sich prügelt?


Nein ! Was ist los mit dir heute du machst mich aggressiv ! Komm mal runter !


Anzeigen mehr nicht ! Beleidigen muss sich kein erwachsener Mensch mehr und wenn sie mit Schläge drohen einfach selbstverteidigen und anschliessend anzeigen so einfach ist das !

Wäre ich zu meinen Eltern gegangen, haette es geheisse von wegen ist doch egal lass die labern... Tja mit ein paar Leuten konnte ich reden und ein paar musste ich verhaun, so ist das eben bei den Jungen ...
Individualistin
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.10.2005
Beiträge: 937

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2006 - 09:05:24    Titel:

Natürlich kann das auch bei dem Mobbingtätern zum Wahn werden, dass sie jemanden peinigen. Bei mir haben die das mehr oder weniger von der fünften bis zur Oberstufe gemacht. Und das soll kein Wahn sein???
Ich hab's z.T. versucht, da Anschluss zu finden usw., but it was impossible.

Wink Ob Prügeln unbedingt das Wahre ist, lassen wir dann mal ins Räumchen gestellt... Laughing
bak2
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.03.2006
Beiträge: 497

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2006 - 11:04:24    Titel:

Individualistin hat folgendes geschrieben:
Wink Ob Prügeln unbedingt das Wahre ist, lassen wir dann mal ins Räumchen gestellt... Laughing


wenn sie es täte wäre sie einige ihrer peinger los... aber wohin führt das dann mit ihrer entwicklung?
Disher
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.05.2006
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2006 - 13:33:27    Titel:

Ich denke, man hilft dem Mädel nicht weiter mit solch halbherzigen Tips wie "Red mit denen" oder "Setz dich zur Wehr". Sie hat einiges deswegen hingeschmissen - sie scheint es daher als sehr schlimm empfunden zu haben (völlig unabhängig davon, ob die Situation objektiv tatsächlich so schlimm war) und nun traut sie sich deswegen an nix neues mehr ran. Und das bei so einem wichtigen Lebensbereich wie dem Job - da scheint nicht nur ein bissel Unwohlsein dahinter zu sein oder ein wenig Bammel.

Von daher würde ich ihr wirklich nicht zu dolle zureden und auch nicht mit solchen alltäglichen Tips kommen - wir kennen alle nicht die genauen Umstände, aber es kann sich da ja wirklich um ein ernstes und vielleicht auch behandlungsbedürftiges Problem handeln - schließlich hängt ihre Zukunft davon ab.

Und ja - es ist natürlich durchaus möglich, dass sie sich so verhält, dass sie immer und immer wieder gemobbt wird. Das wäre dann so eine selbsterfüllende Prophezeiung und da wäre dann wirklich Arbeit an ihrem Auftreten und ihrer Einstellung nötig.
bak2
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.03.2006
Beiträge: 497

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2006 - 15:02:57    Titel:

Disher hat folgendes geschrieben:
Und ja - es ist natürlich durchaus möglich, dass sie sich so verhält, dass sie immer und immer wieder gemobbt wird. Das wäre dann so eine selbsterfüllende Prophezeiung und da wäre dann wirklich Arbeit an ihrem Auftreten und ihrer Einstellung nötig.


na da bin ich ja beruhigt dass du das auch schon mitgeschnitten hast. was schlägst du denn vor?
Individualistin
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.10.2005
Beiträge: 937

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2006 - 15:48:43    Titel:

Na ja, es ist schon relativ aussagekräftig, dass sie ÜBERALL gemobbt wird!!! Also, normal ist das eigentlich nicht... Sad
ubekannt
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 17.11.2005
Beiträge: 893

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2006 - 16:16:22    Titel:

bak2 hat folgendes geschrieben:
Individualistin hat folgendes geschrieben:
Wink Ob Prügeln unbedingt das Wahre ist, lassen wir dann mal ins Räumchen gestellt... Laughing


wenn sie es täte wäre sie einige ihrer peinger los... aber wohin führt das dann mit ihrer entwicklung?


Wo es mit ihrer Entwicklung hinfuehren wuerde !? Ganz einfach sie wuerde sich nicht mehr halb soviel gefallen lassen wie vorher. Kommt viel selbstsicherer rueber und die Schüler denken sich nicht was fuer ein Opfer...

Denn wenn es wie ich es selber am eigenen Leibe erfahren musste dazu kommt das man sich nicht wehrt, wird man als Opfer angesehen. Mit Opfern kann man es ja tun denken sich die Leute die Minderwertigkeitskomplexe haben und andere runter ziehen in der Oeffentlichkeit, damit ja bloss keiner merkt was diese Peiniger in Wirklichkeit für Gesellschaftsopfer sind !
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> wie kann ich ihr helfen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 3 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum