Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bruchrechnen mit Wurzel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Bruchrechnen mit Wurzel
 
Autor Nachricht
Kira007
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.05.2006
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2006 - 11:36:12    Titel: Bruchrechnen mit Wurzel

Hallo zusammen

ich habe irgendwie probleme den Bruch auszurechnen

[latex]\frac{(1+\sqrt{x})}{1}-\frac{x}{2\sqrt{x} } [/latex]

Gruß Kira
Bembel80
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.04.2006
Beiträge: 360

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2006 - 11:39:43    Titel:

nen bißchen unübersichtlich...
Janus@Mathe
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.12.2005
Beiträge: 217
Wohnort: daheim.

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2006 - 11:44:16    Titel:

schreibs ma in "normaler Form" hier rein... Latex funzt hier nich...
Kira007
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.05.2006
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2006 - 11:50:27    Titel:

Ok mache ich

(1+Wurzel x) durch 1 - x durch 2 mal Wurzel x
Bembel80
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.04.2006
Beiträge: 360

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2006 - 11:53:27    Titel:

soll das soviel bedeuten wie:

[(1+sqrt(x))/(1-x)]/(2*sqrt(x)) Question
Kira007
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.05.2006
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2006 - 11:56:29    Titel:

sorry das kann man alles nicht lesen,

es heisst

1 + Wurzel x /1 - x/2*Wurzel x
Janus@Mathe
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.12.2005
Beiträge: 217
Wohnort: daheim.

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2006 - 12:00:24    Titel:

ok...

und was willst du da jetzt genau machen? das ding auf einen Hauptnenner bringen oder was?

Insofern halt einfach mit (2*sqrt(x)) erweitern:

(2*sqrt(x) + 2*x - x)/(2*sqrt(x))

=

(2*sqrt(x) + x)/(2*sqrt(x))

=

1 + 1/2*sqrt(x)
mathefan
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 17.12.2005
Beiträge: 8792

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2006 - 16:26:58    Titel:

sorry das kann man alles nicht lesen, Sad Arrow GENAU SO IST ES ! Sad

es heisst Sad Arrow OBEN WARS NOCH ANDERS! Sad

1 + Wurzel x /1 - x/2*Wurzel x Sad Arrow SCHON MAL WAS VON DER HILFREICHEN ERFINDUNG VON KLAMMERN GEHÖRT Question

Jetzt im Ernst:


SO: Arrow {(1 + Wurzel x) / (1 - x)} / (2*Wurzel x)

ODER SO: Arrow (1 + Wurzel x) / [1 - x/(2*Wurzel x)]

ODER SO: Arrow (1 + Wurzel x) / {[1 - (x/2)]*Wurzel x}

ODER...ODER..ODER..

der entsprechende Term hat dann jedesmal einen anderen "Wert"...

ALSO WAS NUN WIRKLICH?

Und dann hast du die eigentliche Aufgabe wohl noch gar nicht richtig bekannt gegeben!?
Was meinst du mit "den Bruch ausrechnen"?
sollst du den Bruch so umformen, dass der Nenner rational ist,
ODER...ODER Question
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Bruchrechnen mit Wurzel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum