Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Herzschmerz
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Herzschmerz
 
Autor Nachricht
Hirngespinst
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 13.04.2006
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 26 Mai 2006 - 19:30:15    Titel:

Sie tut so als ob ich nicht da wäre, sagt nichts. Und am nächsten Tag grüsst sie wieder, fängt an zu reden. Halt so Sachen
ubekannt
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 17.11.2005
Beiträge: 893

BeitragVerfasst am: 26 Mai 2006 - 19:35:02    Titel:

Uhh das kann echt viel bedeuten... Im positiven wie zum negativen Sinne kann dieses Verhalten bewertet werden. Ruf sie an und sprich mit ihr auf die Stelle ueber euer Verhaeltniss zu einander. Am Telefon faellt es meistens leichter zu reden. Wenn du am Telefon keine Antwort bekommst, besuch sie Zuhause oder treff dich mit ihr ... Am besten waere natuerlich in deinem Fall ein Treffen. Und bitte nicht wo viel los ist, am besten bei ihr oder bei dir. Auch nicht in der Gegenwart von Freunden oder so, am besten ihr beide ganz alleine und ungestoert !
Hirngespinst
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 13.04.2006
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 26 Mai 2006 - 19:38:20    Titel:

Ich bin mir eben nicht mehr sicher, ob ich auf dieses Thema zurückkommen sollte, nach unserem Gespräch gestern.....
ubekannt
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 17.11.2005
Beiträge: 893

BeitragVerfasst am: 26 Mai 2006 - 19:40:09    Titel:

Was ergab der Gespräch denn gestern !?

Achso der Todesfall ... Hmm boar echt schwere Situation !

Trotzdem ich koennte das auch nicht ertragen an deiner Stelle meld dich bei ihr die Tage ...
Hirngespinst
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 13.04.2006
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 26 Mai 2006 - 19:45:09    Titel:

Ich werde sie wohl am Montag fragen müssen. Bis dahin wird sie sich, hoffe ich, mehr oder weniger erholt haben.
Frag mich bloss, wie es aussehen wird, wenn ich sie vor die Entscheidung stelle, keine Ausreden: liebt sie mich oder wird es nie etwas mehr als Freundschaft?
Wie du weisst, hat sie sich 2 mal davor drücken können
ubekannt
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 17.11.2005
Beiträge: 893

BeitragVerfasst am: 26 Mai 2006 - 19:54:02    Titel:

Hmm ich wuerde sie auch klipp und klar fragen. Wenn sie jetzt keine Gefuehle fuer dich hat, die mehr als nur freundschaftlich sind, wird sie diese Gefuehle auch nicht nach ein paar Monaten der Ueberwindung von der alten Beziehung entwickeln...

Sag ihr auch wenn die mit ... hmmm jaaa ich weiss nicht kommt oder so, dass du es nicht mehr aushaelst, es nicht zu wissen. Das du Klarheit haben willst !
Hirngespinst
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 13.04.2006
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 26 Mai 2006 - 19:58:42    Titel:

Es ist wohl der eizige Ausweg...
ubekannt
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 17.11.2005
Beiträge: 893

BeitragVerfasst am: 26 Mai 2006 - 20:15:49    Titel:

Genau ich wuensch dir auf jeden Fall viel Glück ! Wenn sie dich nicht liebt, hat sie dich auch nicht verdient und bitte versuch nicht sie zu bekommen, denn Liebe kann man nicht erzwingen !

Aber eins wuerde ich sie auf jeden Fall noch frage, wenn sie nein sagen sollte. Wieso sitzt sie immer neben dir, dass du sie spueren kannst ? Also das wuerde mich echt lange beschaeftigen ...
Hirngespinst
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 13.04.2006
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 26 Mai 2006 - 20:23:40    Titel:

Ich danke für deine Hilfe, ubekannt. Ich werde sie fragen und hoffentlich eine klare Antwort bekommen ( diesmal sollte nichts dazwischenkommen). Wenn sie JA sagt, dann werde ich sehr glücklich sein und versuchen, sie auch immer möglichst glücklich zu machen Very Happy Wenn NEIN, dann wir mich dieser Schmerz schlussendlich erlösen. Und dann werde ich frei und glücklich sein, denn meiner Meinung nach, gibt's nichts schlimmeres als Ungewissheit
ubekannt
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 17.11.2005
Beiträge: 893

BeitragVerfasst am: 26 Mai 2006 - 20:27:42    Titel:

Hirngespinst hat folgendes geschrieben:
Ich danke für deine Hilfe, ubekannt. Ich werde sie fragen und hoffentlich eine klare Antwort bekommen ( diesmal sollte nichts dazwischenkommen). Wenn sie JA sagt, dann werde ich sehr glücklich sein und versuchen, sie auch immer möglichst glücklich zu machen Very Happy Wenn NEIN, dann wir mich dieser Schmerz schlussendlich erlösen. Und dann werde ich frei und glücklich sein, denn meiner Meinung nach, gibt's nichts schlimmeres als Ungewissheit


Ja Ungewissheit ist echt was schlimmes !!!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Herzschmerz
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum