Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Problemlösung für einen 8. Klässler ^^ (Dringend!)
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Problemlösung für einen 8. Klässler ^^ (Dringend!)
 
Autor Nachricht
Revil111
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.05.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2006 - 20:33:11    Titel: Problemlösung für einen 8. Klässler ^^ (Dringend!)

Hallo erstmal

Ich gehe in eine 8. Klasse einer bayerischen Realschule und bräuchte da mal eure fachmännische Hilfe, am besten mit der exakten Lösung von diese für euch sicherlich leicht zu Handhabende Textaufgabe zu Äquivalenzumformungen zu Aussage Formen. Wie das ganze auszusehen hat, will ich mal an einem Beispiel verdeutlichen:

Aufgabe:
Die Summe aus dem Doppelten einer ganzen Zahl und 4 hat den Dreifachen Wert wie die Summe aus dem Fünffachen derselben Zahl und 10. Für welche Zahl trifft dies zu?

Lösung:
3*(x*2+4) = x*5+10
3(2x+4)=5x+10
6x+12=5x+10 /-5x
x+12 = 10 /-12
x= -2
IL (also Lösungsmenge) = (-2)

In dem Stil bitte die folgenden 3 Aufgaben beantworten:

1. Peter sagt zu Susi: Denke dir eine Zahl, multipliziere sie mit 10 und addiere sie mit 7". Susi nennt die Zahl 57. Peter weiß nun, daß Susi sich die Zahl 5 gemerkt hatte. Wie rechnet Peter?

Lösung: Das wüsste ich gerne ^^

2. Dosen zu je 300 g sollen verpackt werden. Für die Verpackung rechnet man 500 g. Das Paket soll nicht mehr als 12 kg wiegen. Wie viele Dosen kann man höchstens einpacken?

Lösung: Bitte auch hier helfen ^^

3. Jeder Schenkel eines gleichschenkligen Dreiecks ist 3mal so lang wie die Basis. Der Umfang beträgt 17,5 cm. Wie lang ist ein Schenkel?

Antwort: ...


So, danke schonmal wenn mir wenigstens einer die richtige Lösung geben würde, würde das meine Mathenote noch retten. Danke schonmal Smile
fas
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.05.2005
Beiträge: 2086

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2006 - 20:58:06    Titel: Re: Problemlösung für einen 8. Klässler ^^ (Dringend!)

Hi,

Revil111 hat folgendes geschrieben:

1. Peter sagt zu Susi: Denke dir eine Zahl, multipliziere sie mit 10 und addiere sie mit 7". Susi nennt die Zahl 57. Peter weiß nun, daß Susi sich die Zahl 5 gemerkt hatte. Wie rechnet Peter?

Lösung: Das wüsste ich gerne ^^


Ich bin mir nicht ganz sicher ob die Aufgabe ein Witz sein soll Rolling Eyes Wenn nicht, streng nochmals dein Köpfchen an, ist wirklich ganz leicht.

2: 500+x*300<12000 --> x max 38 (testen).

Und keine Zeit mehr.

Gruss
Cherubin18
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 18.05.2006
Beiträge: 90

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2006 - 21:05:07    Titel:

1. 10x+7=57
<=> 10x=50
<=> x= 5

2. 300x+500=12000
<=> 300x=11500
<=> x=38.33333 also max 38 dosen

3. x+3x+3x=17,5
<=> 7x=17,5
<=> x=2,5
F3LIX
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.03.2006
Beiträge: 211

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2006 - 21:10:04    Titel:

Man Cherubin18, ich wollte die antworten auch gerade posten Sad
Matthias20
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 11789
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2006 - 21:15:37    Titel:

@ Revil: Ist Dir die Vorgehensweise zur Loesung dieser Aufgaben denn klar geworden? Cherubin hat es ja wirklich ausfuehrlich ausgerechnet und sollte auf jedenfall verstanden werden! Oder hast Du keine Lust auf HAs gehabt ;-)

Melde Dich, sollte etwas unklar sein. Das ist wirklich trivialste Algebra. Auch wenn Du "erst" in der 8. Klasse bist, sowas muss auf dem FF gehen.

Gruss:


Matthias
Cherubin18
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 18.05.2006
Beiträge: 90

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2006 - 21:39:00    Titel:

@ Matthias20: Wo wir gerade dabei sind: Alle benutzen es doch keiner kann's mir erklären... was bedeutet ff? Also wörtlich meine ich... Der sinn ist mir klar aber wo es herkommt nicht...hast du da ne ahnung?
Revil111
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.05.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2006 - 21:40:52    Titel:

Ok, ok, scheint wirklich einfach zu sein. 1 und 2 hatte ich auch soweit, 3 auch fast. Wollte mich nur nochmal vergewissern das ichs auch 100 % richtig habe, also danke nochmal leute Smile
Matthias20
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 11789
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2006 - 21:42:14    Titel:

... FF bedeutet im Grossen und Ganzen etwas sehr gut zu beherrschen oder problemlos anwenden / einsetzen koennen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Effeff

Gruss:


Matthias
Matthias20
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 11789
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2006 - 21:43:48    Titel:

Revil111 hat folgendes geschrieben:
Ok, ok, scheint wirklich einfach zu sein. 1 und 2 hatte ich auch soweit, 3 auch fast. Wollte mich nur nochmal vergewissern das ichs auch 100 % richtig habe, also danke nochmal leute :)


Wenn das dann auch wirklich so ist, passt es ja :-)

Waere es aber nicht der Fall, solltest Du an solchen Aufgaben fleissig ueben.

Gruss:


Matthias
Cherubin18
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 18.05.2006
Beiträge: 90

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2006 - 22:13:43    Titel:

Matthias20 hat folgendes geschrieben:
... FF bedeutet im Grossen und Ganzen etwas sehr gut zu beherrschen oder problemlos anwenden / einsetzen koennen.


Matthias


Das wusste ich auch...*ironischlächel* s.o. "Sinn ist mir klar"...

Aber danke für den Link... jetzt weiß ich's...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Problemlösung für einen 8. Klässler ^^ (Dringend!)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum