Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Lerne ein Tag vor Prüfung...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Lerne ein Tag vor Prüfung...
 
Autor Nachricht
neuerphysiker
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.12.2005
Beiträge: 109
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: 26 Mai 2006 - 19:38:09    Titel: Lerne ein Tag vor Prüfung...

Ich wusste nicht wohin mit diesem Thema....aber ich schreib einfach mal HIER_

Hallo! Leute ich brauche Hilfe..es ist so..alle Leute sagen ja, dass man ein Tag vor Prüfungen nicht mehr lernen sollte und so..wenn dann nur wiederholen und so..mein Problem ist: das wenn ich zB 2 Wochen (oder auich nur 1 Tag ) vor der Prüfung mit dem Lernen anfange, nichts mehr während der Prüfung weiß, es ist so bei mir, dss ich zB am Abend davor lerne und dann morgens um 4 uhr wenn nötig etwas früher auch noch extra aufstehe und ALLES wiederhole..bis zur Prüfung.. Ich mein mit der Zeit klappts ja auch..aber ich glaube nicht mehr lange...vor allem habe ich Schiss wegn meinem Abi..ich mein ich kann da doch nicht ein Tag davor mit dem Lernen anfangen und dann am Tag der Prüfung früh aufstehen um zu wiederholen..naja bis dahin hab ich ja auch noch Etwas Zeit..aber bei den normalen Prüfungen ja nicht.. Könnt ihr mir irgendwie Tips geben??? bin ziemlich frustriert..
Froschle
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.05.2006
Beiträge: 120

BeitragVerfasst am: 26 Mai 2006 - 19:56:49    Titel:

Warum willst du denn 1 Tag vor Prüfung anfangen zu lernen? oder hab ich was falsch verstanden?
cryptical
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.05.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 26 Mai 2006 - 20:32:48    Titel:

also ich weiss jetzt ehrlich gesagt nicht, ob ich das richtig verstanden hab..

es is egal bei dir, ob du 2 wochen oder nur einen tag vorher lernst, wel du sowieso alles vergisst bei der prüfung??

Lg
neuerphysiker
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.12.2005
Beiträge: 109
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: 27 Mai 2006 - 08:46:12    Titel:

ja genau..und wenn dann muss ich genau einen Tag vor der Prüfung mit dem Lernen anfangen und muss das GANZE am Tag der Prüfung wiederholen..sonst weiß ich während der Prüfung doch nichts mehr...geht bei mir schon Jahre so...is aber ZIEMLICH kompliziert Embarassed
Beru
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 14.10.2005
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 27 Mai 2006 - 10:09:46    Titel:

Leidest Du denn unter Prüfungsangst?
MadJack
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.04.2006
Beiträge: 151

BeitragVerfasst am: 27 Mai 2006 - 10:29:31    Titel:

Hmmm ich weiß nicht, ob ich dein Problem genau erkannt hab, aber was genau stört dich daran? Es scheint ja anscheinend zu funktionieren, oder ist meine Annahme hier falsch?

Generell kann man sagen, dass es von Mensch zu Mensch unterschiedlich ist wann man am besten mit den Lernen für z.b. eine Prüfung anfängt. Manche fangen 2Wochen und manche 1Tag vorher an. Ich kenne sogar Leute die morgens vor der Klausur erst in der Bahn angefangen haben sich darauf vorzubereiten und anschließend die besten Arbeiten geschrieben haben. Die Tipps wie, dass man einen Tag vor Prüfungen nicht mehr lernen sollte. . . etc. sind im Grunde nur Empfehlungen worüber du dich nicht verrückt machen lassen solltest. Die treffen auf einige Menschen zu und auf andere wiederum nicht (wie du an dir selber siehst). Wenn dich das jetzt trotzdem stört, kannst du ja mal z.b. versuchen deine Lernmethoden zu verbessern. Versuch mal mit Karteikarten gegen deine Vergeßlichkeit vorzugehen und die Lerninhalte besser zu strukturieren. Lerne nicht zuviel an einen Tag sonst verlierst du womöglich den Überlick und Vergißt wieder.
Kannst dich ja auch mal im Internet oder Bücherei erkündigen. Dort gibt es ganze Bücher über Lernmethoden. . .etc.

Alles klar? Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Viele Grüße

MadJack
JulieTUC
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.12.2005
Beiträge: 124
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal

BeitragVerfasst am: 27 Mai 2006 - 12:46:52    Titel:

sicher, jeder hat einen anderen lernstil, aber was sich bei mir immer gut bewährt hat, war, einen lernplan aufzustellen, in dem man selber festlegt, was man wann lernt und sich dann auch strikt daran hält.... hab für meine mündliche abi-prüfung (geographie) zwei wochen vorher mit lernen angefangen und hab's in dieser zeit geschafft, mir alles dreimal durchzuarbeiten und hab am tag trotzdem nie länger als 3-4 stunden lernen müssen.... am ende hat sich das ganze mehr als bewährt.... ist aber von fach zu fach bestimmt auch noch bissle unterschiedlich
neuerphysiker
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.12.2005
Beiträge: 109
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2006 - 21:28:33    Titel:

Tach!
Es ist halt so, dass ich ein Tag davor lerne wenn überhaupt..sowie MADJACK sagte..manchmal habe ich nicht mal an dem Tag davor Lust zu lernen und deshalb mache ich es am Morgen oder lass es gleich..Meine nOten sind unterschiedlich von einer 1 zur 4 hatte ich schon alle^^

Aber das ist doch nicht normal, ich meine wieso kann ich Sachen nicht schon früher lernen ohne, dass ich es wieder vergesse.

Es ist ja so, dass ich die Sachen IMMER brauche und dann kann ich ja dann nicht ALLES was ich jemals gelernt hatte NOCHEINMAL wiederholen nur weil ich es wieder vergessen habe.

Es ist echt kompliziert.

MfG
MadJack
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.04.2006
Beiträge: 151

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2006 - 21:37:44    Titel:

Ich kann zwar nichts genaues über die Situation sagen, in der du momentan steckst, aber vielleicht fehlt dir einfach auch die Motivation zu lernen. Das soll jetzt nicht abwertend klingen sondern ich hatte selbst mal das Problem, dass ich mich nicht zum Lernen motivieren konnte und so alles wieder vergessen habe. ( Oder wie man so schön sagt: Ins eine Ohr rein und aus dem anderen wieder raus Laughing ). Meistens konzentriest du dich dann auch nicht auf die Lerninhalte.

Viele Grüße

MadJack
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Lerne ein Tag vor Prüfung...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum