Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

six pack getrunken, und immernoch ganz normal
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> six pack getrunken, und immernoch ganz normal
 
Autor Nachricht
bak2
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.03.2006
Beiträge: 497

BeitragVerfasst am: 27 Mai 2006 - 18:49:06    Titel: six pack getrunken, und immernoch ganz normal

hi,

jemand trinkt gerne abends ein paar bier und man merkt ihm garnichtmehr an wenn er voll ist. naja sagen wir nach 6x0.5 würde ich sagen ist jeder voll, aber der ist ganz normal, lustig drauf keine gelähmte zunge usw.

meint ihr das ist dann schon alkoholsucht?
Froschle
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.05.2006
Beiträge: 120

BeitragVerfasst am: 27 Mai 2006 - 19:07:31    Titel:

Hi bak2,

hab von einer, die in ner Alkoholikersgruppe war, erzählt bekommen, dass die Abhängigen wohl viel schneller betrunken oder angeheitert sind als die Nicht-Abhängigen.

gruß, Frosch
ubekannt
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 17.11.2005
Beiträge: 893

BeitragVerfasst am: 27 Mai 2006 - 19:11:06    Titel:

Also als ich frueher aktiv getrunken habe, war ich erst bei ca 12x0,5l Flaschen besoffen ... drunter nur angetrunken. Mein Nachbar trinkt locker 20 Flaschen und du siehst ihn nichts an ... Bei 30 ist er aber voll Very Happy
septimus
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.05.2006
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 27 Mai 2006 - 20:46:15    Titel:

Kein Problem. Bin mit Sicherheit kein Alk( Gamma 19), kann aber auch nach hartem Training locker 10 Püllecken schlucken.
Lecker Durst ensteht nur durch Ausdauersport. Rolling Eyes
bak2
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.03.2006
Beiträge: 497

BeitragVerfasst am: 30 Mai 2006 - 16:32:14    Titel:

also ich finde stammtische oder familienfeiern sind nicht gerade, der ursprung geistiger huchkultur Smile.
VFA17
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.12.2005
Beiträge: 708
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 31 Mai 2006 - 10:57:11    Titel:

conan660 hat folgendes geschrieben:
Wahrscheinlich trinkt ihr auf eurer Familienfeier zu wenig....


LOL
Hundehuette
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 04.02.2005
Beiträge: 1927
Wohnort: Düsseldorf, NRW, BRD, Europa, Erde (3. Planet im Sonnensystem), Milchstraße (irgendwo am Rand), ...

BeitragVerfasst am: 31 Mai 2006 - 11:05:22    Titel:

Zitat:
Dabei kenne ich aber auch viele andere Beispiele, Leute die nach 3 Bier oder vielleicht einem Glas schnaps nur noch Gülle labern...


Das sind die Leute, die auch nüchtern nichts anderes von sich geben!
Stimpson
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 31 Mai 2006 - 13:54:05    Titel:

Ihr wollt mir ernsthaft weis machen, dass ihr 10 Bier trinkt und nur angeheitert seid? Und eure Nachbarn trinken gar 30 Bier und sind dann erst voll?
Entweder eure Bieflaschen sind so groß wie Fingerhüte, oder eine Feier dauert bei euch eine ganze Woche.


Edit:
Da fällt mir noch ein, ihr könntet auch einfach nach der fünften Flasche zu voll sein, um noch richtig zu zählen...
bak2
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.03.2006
Beiträge: 497

BeitragVerfasst am: 31 Mai 2006 - 13:56:18    Titel:

Stimpson hat folgendes geschrieben:
Ihr wollt mir ernsthaft weis machen, dass ihr 10 Bier trinkt und nur angeheitert seid? Und eure Nachbarn trinken gar 30 Bier und sind dann erst voll?
Entweder eure Bieflaschen sind so groß wie Fingerhüte, oder eine Feier dauert bei euch eine ganze Woche.


jo, seh ich auch so aber mir fällt da noch der zusätzliche missbrauch von aufputschmitteln ein. abzuraten ist aber besonders von lsd in verbindung mit alkohol, das kann zu einer tödlichen chemischen reaktion im blut führen.
VFA17
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.12.2005
Beiträge: 708
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 31 Mai 2006 - 13:57:59    Titel:

Also ich bin eigentlcher strikter Antik-Alkoholiker ABER:
Ich war glaube ich 14, 15 da war ich auf unserer "tollen" Kirmes.... Naja... Und da hab ich halt zugegriffen, waren glaube ich 7-8 Bier und ich habe nischt gemerkt.
Aber ihr kennt ja Kirmes-Bier: Das ist ja in diesen Plastikbechern ..... Also da passt nicht wirklich viel Bier rein
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> six pack getrunken, und immernoch ganz normal
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum