Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Faktorenanalyse
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Faktorenanalyse
 
Autor Nachricht
mathmatics
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.04.2006
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2006 - 13:46:01    Titel: Faktorenanalyse

hi an alle, hoffe, dass in diesem Forum jemand ist, der mir folgende Frage beantworten kann...wieso ist es besser bei der Faktorenanalyse z-standardisierte werte zu benutzen?.....
Disher
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.05.2006
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2006 - 14:39:18    Titel:

Dadurch hat jede Variable die gleiche Varianz - nämlich 1. Auf die Gesamtvarianz bezogen erklärt dann jede Variable 1/n der Gesamtvarianz. Somit kann man dann die Faktoren auswählen, die mehr Varianz als die Ausgangsvariablen erklären, nämlich mehr als 1 (Eigenwert > 1) - geschieht so bei Kaiserkriterium.
mathmatics
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.04.2006
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2006 - 14:50:16    Titel:

Disher hat folgendes geschrieben:
Dadurch hat jede Variable die gleiche Varianz - nämlich 1. Auf die Gesamtvarianz bezogen erklärt dann jede Variable 1/n der Gesamtvarianz. Somit kann man dann die Faktoren auswählen, die mehr Varianz als die Ausgangsvariablen erklären, nämlich mehr als 1 (Eigenwert > 1) - geschieht so bei Kaiserkriterium.



super, dass jemand so schnell geantwortet hat, dankeschön........
Disher
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.05.2006
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2006 - 15:31:29    Titel:

Gern geschehen Very Happy
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Faktorenanalyse
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum