Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wichtig! Skandal (?) um die praktische Prüfung der BKF (NRW)
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Wichtig! Skandal (?) um die praktische Prüfung der BKF (NRW)
 
Autor Nachricht
Mira1212
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 13
Wohnort: Wiehl

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2006 - 15:19:41    Titel: Wichtig! Skandal (?) um die praktische Prüfung der BKF (NRW)

Hallo erstmal!

Also, wir hier in Gummersbach haben von unseren Lehrern eine Rund-E-Mail bekommen, das die Schüler aus Wipperfürth ihre praktische Prüfung (DV, TV) mehr oder weniger im Teamwork machen konnten, da sie ja so schwer war und kein Mitarbeiter der IHK Aufsicht gemacht hat! Unsere Lehrer haben uns nun empfohlen, eine Beschwerde an die IHK zu schreiben! Da die IHK da auch schon Wind davon bekommen hat, werten die die Prüfungen selber aus und nicht die Lehrer!

Meine Frage dazu: Hat jemand von euch auch schon was davon gehört? Oder ist hier jemand von Wipperfürth der da Stellung zu nehmen kann? Ich weiß nicht, ob es was nützt, wenn wir uns nun alle bei der IHK beschweren! Was sollen sie schon machen?! Können die die Prüfungen denn einfach anders bewerten?

Wenn ihr auch Interesse habt, euch bei der IHK zu beschweren, dann sollte das Schreiben so schnell wie möglich bei denen eingehen, da dieses Wochenende die Prüfungen wohl schon ausgewertet wurden/werden!

Ich hoffe auf eine baldige Stellungnahmen von euch!

Lieben Gruß

Mira
Hundehuette
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 04.02.2005
Beiträge: 1927
Wohnort: Düsseldorf, NRW, BRD, Europa, Erde (3. Planet im Sonnensystem), Milchstraße (irgendwo am Rand), ...

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2006 - 15:26:42    Titel:

In Düsseldorf soll eine Prüfungsaufsicht den Prüflingen in der Excel-Prüfung haarklein erzählt haben, wie sie die Formatierungen der Tabellen zu machen haben.
Mira1212
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 13
Wohnort: Wiehl

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2006 - 15:34:41    Titel:

Na klasse! Und bei uns durfte man keinen Mucks von sich geben! Ich mein, ist ja eigentlich auch richtig so! Eingentlich sollte man den Lehrern dafür n paar vor den Latz hauen! Wie unfair ist das denn? Ich habe zwar in DV alles aber die meisten aus meiner Stufe kamen gar net klar!

Tja....nur was soll man denn nun machen? Ob es wirklich was bringt sich zu beschweren? Die IHK meint, alle Beschwerden werden berücksichtigt!
denyo111
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.01.2006
Beiträge: 297
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2006 - 15:34:51    Titel:

Mal ehrlich, in welcher Prüfung wird denn nicht mal von den Lehrern geholfen wenn sie die alleinige Aufsicht führen...?
Mira1212
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 13
Wohnort: Wiehl

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2006 - 15:37:07    Titel:

Bei uns!!!! Wir haben auch nur Lehrer in der Aufsicht gehabt und uns ist keineswegs geholfen worden! Ist das denn der Sinn einer solchen Abschlussprüfung?
denyo111
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.01.2006
Beiträge: 297
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2006 - 15:41:06    Titel:

Nein der Sinn ist es natürlich nicht, aber einem Lehrer, der "seine" Schüler zwei - drei Jahre bis zur Prüfung begleitet hat, ist natürlich dran gelegen, dass diese auch möglichst gut durch die Prüfung kommen.

Und wenn dann Aufgaben dabei sind, die unverständlich oder einfach nur schwer sind, dann ist es doch verständlich, dass der Lehrer mal "einspringt"...

Ob eine "Gruppenarbeit" allerdings nicht vielleicht etwas übertrieben ist, sei jetzt mal dahin gestellt!
Mira1212
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 13
Wohnort: Wiehl

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2006 - 16:06:41    Titel:

Eben! Also ich werde mir glaub ich bis morgen noch überlegen ob ich sone Beschwerde schreiben werde!

Was können die denn schon machen? Können die die Punkte anders verteilen?
Hundehuette
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 04.02.2005
Beiträge: 1927
Wohnort: Düsseldorf, NRW, BRD, Europa, Erde (3. Planet im Sonnensystem), Milchstraße (irgendwo am Rand), ...

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2006 - 16:09:16    Titel:

Ich überlege mir das auch bis morgen früh.

Vielleicht sollten wir darauf bestehen, dass bei uns keine Fehler gewertet werden, die wir ohne Hilfe gemacht haben ...
Mira1212
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 13
Wohnort: Wiehl

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2006 - 16:13:24    Titel:

Ja irgendwie so! Aber wie gesagt, die können ja auch net alle über einen Kamm scheren! (Also die aus Wipperfürth) Weil wenn da jetzt einer kommt und sagt: "Hey, das ist unfair! Ich habe das auch alles allein gemacht!", was machen die dann? Ich weiß auch net! Ist alles irgendwie scheiße! Sollen die die Hilfe bekommen haben, halt die Prüfung neu schreiben!
Hundehuette
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 04.02.2005
Beiträge: 1927
Wohnort: Düsseldorf, NRW, BRD, Europa, Erde (3. Planet im Sonnensystem), Milchstraße (irgendwo am Rand), ...

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2006 - 16:16:08    Titel:

Grundsätzlich ist die Prüfung ein Verwaltungsakt, dessen Ergebnis per Bescheid mitgeteilt wird.

Gegen diesen Bescheid kann man Widerspruch einlegen, wenn man "beschwert" ist.

Dies bedeutet, dass man selbst nachteilig betroffen sein muss.

Anders sehe ich da wenig Chancen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Wichtig! Skandal (?) um die praktische Prüfung der BKF (NRW)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum