Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Fragen zur Sammellinse
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Fragen zur Sammellinse
 
Autor Nachricht
Llecter
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.05.2006
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2006 - 15:00:27    Titel: Fragen zur Sammellinse

Huhu, ich hab einige Aufgaben zur Sammelinse bekommen, bei denen ich nicht so recht weiter weiß.

Aufgabe 1:
Durch eine Sammellinse entsteht ein reeles, verkleinertes und umgekehrtes Bild. Was passiert mit dem Bild, wenn sie die Hälfte der Linse abdecken?

Wenn ich die Hälfte abdecke, wird sie lichtundurchlässig, und nur durch die andere Hälfte dringt Licht, aber habe ich dann dadurch automatisch auch nur ein halbes, reeles, verkleinertes und umgekehrtes Bild? Oder verliert die Sammellinse iohre Wirkung als solche, da sie ja nicht mehr "komplett" ist Question


Die andere Aufgabe ist ein bissl länger:

[Text]..."Wer hat da Feuer gemacht?" fragte Pencroff? "Die liebe Sonne", antwortete der Reporter. "Sie wollen mich wohl..." antwortete der Seemann, "hatten sie vielleicht ein Brennglas in der Tasche?" "Sie werden lachen" sagte der Ingeneur, "aber ich habe mir eins zusammen gebastelt" Der Ingenieur hatte die Gläser seiner und der Uhr des Reporters abmontiert, den Hohlraum zwischen den Gläsern mit Wasser gefüllt, die Räner mit Tonerde verkittet und mit dem Apparat trockenes Moos zum brennen gebracht. Pencroff sah das improvisierte Brennglas und dann den Ingenieur an. "Aufschreiben, Spillet", rief er, "das müssen sie veröffentlichen. "Wo?" fragte der Reporter. (Aus: Die geheimnissvolle Insel, Jules Verne)

Schätzen sie die Brennweite des improvisierten Brennglases ab.

Tja, hier keine Ahnung....
Spielt hier der Sonnenabstand eine Rolle? Aber wie kann ich da so eine wahrhaft astronomische Zahl wie 149.597.870.691Meter unterbringen? Kein Plan Sad


Würde michs ehr freuen, wenn jemand eine Anregung hätte

Smile
klaush
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.05.2005
Beiträge: 665

BeitragVerfasst am: 29 Mai 2006 - 08:58:40    Titel:

halb Abdecken ändert nur die Helligkeit des Bildes (auch die Brennweite, aber das erst wenn man die Paraxiale Näherung verläßt, also eher nicht).

Abschätzen der Brennweite:
Krümmungsradius der Gläser (und das ist die Schätzung) bei einem Durchmesser von rund 2 cm etwa 10 cm
Dazwischen Wasser (n=1,33), und daher f=15 cm

Es sei denn es gibt noch mehr infos die in deiner Angabe nicht gebracht wurden.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Fragen zur Sammellinse
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum