Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Note Lehramt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Lehramt- und Pädagogikforum -> Note Lehramt
 
Autor Nachricht
Precision
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 15.12.2005
Beiträge: 519

BeitragVerfasst am: 29 Mai 2006 - 15:49:08    Titel: Note Lehramt

Hallo Forum,

wie errechnet sich die Gesamtnote eines Lehramtsreferendars?
wieviel zählt das theoretische Studium, wieviel die Lehrprüfungen?

Bis zu welcher Durchschnittsnote hat man Chancen, als Lehrer tatsächlich eingestellt zu werden?

mfg Precision
Tom84
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.07.2005
Beiträge: 216

BeitragVerfasst am: 29 Mai 2006 - 20:36:31    Titel:

Kommt an auf:

1.) Bundesland
2.) Schulart
3.) Fächerkombination (außer an der HS, ob bei GS auch kann ich dir nicht sagen.
Precision
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 15.12.2005
Beiträge: 519

BeitragVerfasst am: 30 Mai 2006 - 17:15:07    Titel:

Bundesland ist Hamburg, Lehramt für die gymnasiale Oberstufe, Fächer Mathe und irgendein anderes.

Soweit ich weiß ergibt sich die Note doch aus denb 1. und 2. Staatsexamen. Die können ja nun in den einzelnen Bundesländern nicht so unterschiedlich sein...

Wenn ihr hierauf keine allgemeinen Antworten geben könnt, wäre es auch nett, wenn ihr einfach anhand eurer eigenen Situation (sofern ihr Lehrer seid oder auf Lehramt studiert) oder anhand der Infos von mit euch befreundeten Lehramtlern antworten würdet.

erstmal dankeschön, Precision
Tom84
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.07.2005
Beiträge: 216

BeitragVerfasst am: 30 Mai 2006 - 20:10:20    Titel:

Also Mathe ist nie schlecht! Aber bist du dir auch im klaren, was ein Mathematikstudium auf LA GY bedeutet?

Jobchancen sind aber mit Mathe sicher nicht schlecht!!
Precision
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 15.12.2005
Beiträge: 519

BeitragVerfasst am: 30 Mai 2006 - 22:16:09    Titel:

Nun Tom 84, solange ich mich noch nicht eingeschrieben habe, hast du beste Gelegenheit mich davon abzubringen Razz

Ist es denn wirklich sooo schwierig, dass man damit nicht zurecht fidnen kann?
Turis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.12.2005
Beiträge: 856
Wohnort: Velbert

BeitragVerfasst am: 30 Mai 2006 - 22:28:52    Titel:

Ich werde auch Mathe als erstes Fach auf Lehramt (Gymi) studieren (Nebenfach Päda). Viele sagen es soll sehr schwer werden, aber ich glaube es ist einfach das beste es mal auszuprobieren! Mehr als zu merken es funzt net und dann zu wechseln kann ja auch net passieren... oder?
Aber trotz alle dem rate ich zu intensiven Vorbereitungen, auch wenn man den LK mit 1,0 bestanden haben mag...
Ingo31410
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 30 Mai 2006 - 22:32:08    Titel:

Also ich erzähl euch mal was, ich der kleine Ingo:
Ich gehe sehr oft ind ie Mathevorlesungen, da ich zur zeit keine schule habe, und das einzige was ich höre von anderen:" Ich werde das Fach wechseln."
Die Leute haben falsche Erwartungen, das Problem an der Mathematik ist, dass in den Vorlesung viele durchschnittliche bis schlechte ehemalige Schüler sitzen, es wird von vielen unterschätzt.
Aber jeder soll es versuchen.Und der ach so gelobt Mathe LK , den kann sich jeder sonstwohin schieben, der bringt einem einen reinen Furz.
Lieb ausgedrückt. Wink
Precision
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 15.12.2005
Beiträge: 519

BeitragVerfasst am: 31 Mai 2006 - 20:05:38    Titel:

hm nun...

... hat vielleicht trotzdem einer die Antwort auf meine Eingangsfrage?

- Wie setzt sich die Note eines Lehrers zusammen? -

mfg Precision
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Lehramt- und Pädagogikforum -> Note Lehramt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum