Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

technische informatik an der rwth aachen?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Informatik-Forum -> technische informatik an der rwth aachen?
 
Autor Nachricht
BBB
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2005
Beiträge: 303

BeitragVerfasst am: 02 Jun 2006 - 16:57:14    Titel:

Ganz im Gegenteil werden in vielen Bereichen mittlerweile formale Methoden der Informatik angewandt und immer mehr angefordert. Dies beginnt z. B. mit der Optimierung und Simulation, welche nicht mehr wegzudenken sind aus der BWL und anderen Wissenschaften.
Das Ganze geht ja sogar soweit, dass Teilgebiete der angewandten Informatik sich aufgrund ihrer großen Bedeutung zu eigenständigen Disziplinen entwickeln (z. B. Wirtschatfs-, Umwelt- und Organsisationsinformatik, sowie sozialorientierte Informatik in Zukunft).

"Da heutzutage sowohl die theoretischen als auch die technischen Voraussetzungen für einen breiten Einsatz von Computern in nahezu allen wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Disziplinen für eine praktische Anwendung ausreichend erforscht sind hat dieses Teilgebiet seinen Zweck verloren."
Halte ich für eine sehr gewagte These, welche mal abgesehen von ihrem Wahrheitsgehalt auch gar nicht erfasst, dass es um die adäquate Anwendung dieser Methoden geht und nicht nur der Bereitstellung grundsätzlicher, sich jedem Kontext und Sinn entziehenden, formalen Methoden oder technischen Mitteln.
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 02 Jun 2006 - 23:09:07    Titel:

Es geht darum, dass die Ergebnisse der informatischen Forschung und insbesondere Computer heutzutage sinnvoll in einer Vielzahl von Disziplinen eingesetzt werden können. Dass die Forschung noch lange nicht abgeschlossen ist, ist natürlich klar.
cyber07
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.04.2006
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 03 Jun 2006 - 14:37:50    Titel:

Whoooo hat folgendes geschrieben:
auch die böse Elektromagnetische Feldtheorie, die den normalen Informatikern erspart bleibt.


das klingt nach physik, hmm, ich weiß nicht ob das was für mich wäre. ich hatte physik nur bis zur 11. klasse und das bei einem ziemlichenen dummen lehrer, der uns das nicht richtig beibringen konnte, bzw. wir das eigentlich uns selber beibringen mussten, falls das jemand wollte.

und wer sind die "normalen Informatiker" ?
die theoretische informaik wählen ?

ich hab auch gerade den neuen studienführer von der th von aachen.
ist nur das grundstudium von technische info und elektro- und informationstechnik gleich?
im studienführer stehen da aber bei grundstudium unterschiedliche sachen

und beim haupstudium ist ja totall anders, also da steht bei technische info kann man im hauptstudium "Copmutertechni (Computer Engineering, CE) oder Medientechnik (Media Engineering ME) wählen

bei EI-technik steht da beim hauptstudium

Eletkrotechnik und Elektronik (EE)
Informtions- und Kommunikationstechnik (IK)
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 03 Jun 2006 - 15:00:36    Titel:

Es ist mehr Mathe als Physik. Schaffbar ist es auch ohne Physikkenntnisse, es wird halt vieles neu sein - aber das ist es im Studium ja sowieso.

Es ist verworrener. Erst mal das Grundstudium: Drei der vier Vorlesungsreihen )Elektrotechnik, Mathe und Informatik) sind bei beiden Fächern gleich, die vierte Reihe besteht bei den Elektrotechnikern aus Physik und Werkstoffen/Bauelementen, die TIs haben stattdessen erst was mit Halbleitern und dann was zu Datentechnik und Digitalrechnern. Dafür kann man so weit ich weiss das "komplementäre" Fach des anderen Studienganges im Hauptstudium hören.

Im Hauptstudium wählt man zuerst die grobe Richtung - als Elektrotechniker also Elektrische Energietechnik oder Informationstechnik, und dann eine weitere Vertiefung seines Fachgebietes, Wahlfächer etc.; das alles werd ich dir nicht erklären. Die beiden Studiengänge entfernen sich im Hauptstudium etwas weiter voneinander, aber es ist nach wie vor möglich, als Elektrotechniker fast die gleichen Vorlesungen und Prüfungen zu machen wie als Technischer Informatiker. Technische Informatik ist auch aus der Elektrotechnik und nicht aus der Informatik entstanden, daher die grossen Überschneidungen. Auch im späteren Beruf gibt es viele Aufgaben ,die gleichwertig von Technischen Informatikern und Elektrotechnikern ausgeführt werden können. Solltest du dich für das TI-Studium interessieren, dann solltest du dir meiner Meinung nach auch das Elektrotechnik-Studium ansehen, die machen auch sehr viele Aufgaben, die man auch den Informatikern zuschreiben könnte. Mal andersrum: Was für Berufe strebst du (ungefähr) nach dem Studium an?
cyber07
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.04.2006
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 04 Jun 2006 - 11:45:01    Titel:

Also wenn da mehr Mathe als Physik ist, freut mich das nur, Mathe gehört ebenfalls zu meinem Lieblingsfach. Und ich hoffe / denke , ein bisschen Physik kann ich ja auch noch nachholen.

Was für Berufe ich anstreb, hmm, gute Frage.
Also ich interessiere mich schon für die ganzen Elektrogeräte, wie die aufgebaut sind und funktionieren. Ich hab bisher nur gedacht, dass ich dafür aber Physik richtig gut können muss.

Ich wollte als Beruf irgendwas mit Computern machen, mir sind Computer ein bisschen lieber als die Elektrogeräte.
Und Bereiche bei den PC: Netzwerke, Software programmieren, alles mögliche, vielleicht nicht so gerne Hardware, weil ich davon nichts verstehe, hatten wir aber auch nicht gelernt, in der Schule z.B.
Ich denke auch dass, so n Zeug wie Hardware auch bei EI-Technik dabei ist.
cyber07
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.04.2006
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 04 Jun 2006 - 14:05:36    Titel:

ich werd ma diesen test hier machen http://www.assess.rwth-aachen.de/ vielleicht kann er mich ja auch ein bisschen lenken, was ich so machen kann.

hab mich regestriert, aber warte noch auf die mail mit dem passwort
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Informatik-Forum -> technische informatik an der rwth aachen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum