Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

nc für jura?!
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> nc für jura?!
 
Autor Nachricht
depapagei
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.06.2006
Beiträge: 14
Wohnort: RhP

BeitragVerfasst am: 05 Jun 2006 - 10:28:15    Titel: nc für jura?!

Hallo leute, ich hätt mal ne frage: ich besuche die 11. klasse un mein schnitt is net besonders, aber ich möchte ssehr gerne Jura studieren..
Meine Frage is jetz, gibt es einen NC für Jura, bzw. bis zu welchem Schnitt wäre es noch möglich Jura zu studieren??
LG
jones49
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.06.2006
Beiträge: 373

BeitragVerfasst am: 05 Jun 2006 - 10:31:31    Titel:

Das ist pauschal schlecht zusagen. Also versuchen sollte man es auf jedenfall, ich hab bei mir im Semester welche, die zum WS mit 3er Schnitt genommen wurden. Gut, die haben aber auch teilw. Härtefall angegeben oder ähnliches.

Da es ja fast überall von der Uni selbst abhängt, einfach überall bewerben, irgendwo klappts dann meistens auch, wenn auch erst im Nachrückverfahren. Es sei denn du erwartest jetzt nen 3,9 Schnitt! Wink
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 05 Jun 2006 - 11:21:07    Titel:

Du kannst mit jedem Schnitt Jura studieren, kommt dann halt auf die Uni an. In Marburg und Gießen z.B. werden meist immer alle zugelassen (über die Nachrückverfahren), an anderen Unis ist das nicht so.
Wenn du in der 11. bist, würde ich mal sagen, dass du dich jetzt in der 12. und 13. einfach anstrengst, denn für die Abi-Note sind doch eh nur die Noten aus der Kursstufe relevant.
Du weißt also noch gar nicht, wie dein Abi wird.
depapagei
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.06.2006
Beiträge: 14
Wohnort: RhP

BeitragVerfasst am: 05 Jun 2006 - 11:54:56    Titel:

und wie ist die chance nach augsburg, mannheim oder heidelberg zu kommen??
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 05 Jun 2006 - 12:14:51    Titel:

In Mannheim kommst du im Nachrückverfahren auch noch mit einem Abi von so 2,4-2,6 an, wenn du Glück hast. Man kann das nie so genau sagen, da der NC jedes Jahr schwankt. Kommt ja darauf an, wie viele Leute sich bewerben. Kann also auch mal sein, dass der letzte, der zugelassen wurde 2,4 hatte oder 2,7.

In Heidelberg ist der NC auf jeden Fall höher. Da gibt es viele Gerüchte. Manche behaupten, man komme nur mit einem Einser-Abi an, manche behaupten, es reiche auch noch ein gutes Zweier-Abi (so bis 2,2). Letzendlich kannst du es nur erfahren, wenn du dich dort bewirbst.

In Ba-Wü ist es generell so, dass die Auswahl nicht nur nach der Abi-Note stattfindet, sondern dass auch auf Noten in bestimmten Fächern geschaut wird. Es kann also sein, dass ein Bewerber mit einem schlechteren Abi vorgezogen wird, wenn andere Kriterien bei ihm erfüllt sind. In Ba-Wü gibt es also diesen herkömmlichen NC gar nicht.

Zu Augsburg kann ich dir keine Auskunft geben. Wie gesagt, man kann das eh nie so genau sagen. Aber ungefähre Angaben sind das oben schon.
mcmahon
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 25.03.2006
Beiträge: 95

BeitragVerfasst am: 05 Jun 2006 - 14:29:48    Titel:

in heidelberg gibt es auch noch die möglichkeit einen eignungstest für jura zu machen, der dann ähnlich wie ein med-test auf den nc angerechnet wird. jedenfalls ging das noch vor 3 jahren. ich hatte auch eine zusage aus heidelberg. und mein abi war schlechter als 2,0.
es ist gar nicht so unwahrscheinlich einen platz zu bekommen. immerhin werden auch 25% der plätze über das losverfahren vergeben.
sonst mußt du erst woanders anfangen und dann tauschen.
Pandur
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 16.03.2006
Beiträge: 849

BeitragVerfasst am: 05 Jun 2006 - 14:35:13    Titel:

Ich mache hier mal zu. Nachdem das Thema schon dermaßen oft besprochen wurde muss nicht schon wieder ein neuer Thread dazu aufgemacht werden.

Ab sofort wird das hier unser Sammelthread zu dem Thema:
http://www.uni-protokolle.de/foren/viewt/70574,0.html

Würde mich freuen, wenn die Alteingesessenen zukünftig auf den verweisen können, sobald das Thema wieder hoch kommt. Dann haben wir alles an einer Stelle.

Gruß Pandur
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> nc für jura?!
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum