Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

IHK Prüfung mündlich verschieben?
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> IHK Prüfung mündlich verschieben?
 
Autor Nachricht
bladex
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.06.2006
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 07 Jun 2006 - 20:12:08    Titel: IHK Prüfung mündlich verschieben?

Hallo,
ich habe am 22 Juni mündliche Prüfung und würde die gerne verschieben, weil ich die möglichkeit habe vom betrieb aus nach kasaschtsan zu fliegen.
die tickets und visum haben die für mich schon lange gebucht, da soll eine filiale eröffnet werden. unsere lehrerin hat immer gesagt, dass die mündliche prüfung in den ersten 2 wochen Juni stattfinden wird. deswegen hat sich der betrieb einbischen nach mir gerichtet und die tickets erst ab 16 gebucht.
ich soll vom 16 Juni bis zum 26 fliegen.
darf ich die prüfung irgendwie verschieben? was soll ich jetzt machen?
was ist wenn ich mir eine bescheinigung vom arzt besorge, wann werde ich dann die prüfung wiederholen können. würde echt gerne fliegen.
die prüfungsergebnisse schriftlich habe ich schon bekommen und die waren ziehmlich gut , 93 Punkte , 91 Punkte und 86 Punkte.
weiß nicht was ich machen soll! kann mir jmd. helfen oder sagen was ich tun kann?
Kekskruemel1983
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 35
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: 07 Jun 2006 - 20:21:04    Titel:

ich würde mich auf keinen Fall krank schreiben lassen! dann kannst du die Prüfung ja erst im Januar machen und nachher fliegt sowas auf.

Das Einzige was du machen kannst ist, dass dein Betrieb bei der IHK anruft und die Situation erklärt. Mit viel Glück wirst du dann vorgezogen. Die sollten sich aber mit dem Anruf beeilen!!

Hab mal davon gehört, dass das bei einem Mädchen auch gemacht wurde, weil die direkt im Anschluss wohl nen Praktikum gemacht hat und gleich als erste mit der Mündlichen dann dran kam.. das haben dann Betrieb u IHK untereinander geklärt!
bladex
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.06.2006
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 07 Jun 2006 - 20:36:53    Titel:

muss ich nur die mündliche machen oder alle?
wenn ich es schlimmstenfalls im januar mache?

Bin zur IHK Bielefeld verschoben worden, normalerweise war für mich IHK Detmold zuständig.
Kairos
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 135
Wohnort: DD

BeitragVerfasst am: 07 Jun 2006 - 21:43:19    Titel:

Die einzige sichere Antwort kann dir nur die IHK Bielefeld geben.

http://www.bielefeld.ihk.de/kontakt.html

Es ist aber ziemlich sicher, dass du die Prüfung nachholen kannst. Deine Ergebnisse der schriftlichen Prüfung kannst du in diesem Fall natürlich behalten.
Simmy
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.09.2005
Beiträge: 140

BeitragVerfasst am: 07 Jun 2006 - 23:19:10    Titel:

Bei meiner IHK war das möglich, allerdings haben die betroffenen Leute dort auch schon angerufen, bevor die Termine feststanden.

Ich würde auch anrufen und höflichst darum bitten. Vielleicht könnte das auch dein Ausbilder übernehmen und erzählen, dass er dich auf der Reise gern dabei haben würde und dass das wichtig sei für deine Karriere usw..
Kairos
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 135
Wohnort: DD

BeitragVerfasst am: 09 Jun 2006 - 00:09:17    Titel:

@ bladex

Bitte berichte uns kurz, welche Entscheidung die IHK getroffen hat.
bladex
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.06.2006
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 09 Jun 2006 - 01:32:06    Titel:

hallo alle zusammen,
also mein ausbilder hat heute angerufen in bielefeld, da hat sie gesagt ist nix zu machen. dann in detmold die gleiche geschichte! dann hat mein chef gesagt wir fahren gemeinsam hin und reden. sind nach detmold gefahren, sie meinte wir müssen nach bielefeld, sollen tickets usw. mitnehmen. morgen bzw. schon heute gehts nach bielefeld mit chef, werden dann sehen was sich ergibt.... werde berichten, nacht allen!
Kairos
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 135
Wohnort: DD

BeitragVerfasst am: 09 Jun 2006 - 01:45:29    Titel:

Ich bin der Überzeugung, dass ein Nachholen bzw. Verschieben der Prüfung möglich sein muss. Denn wenn man am Tag der mündlichen Prüfung krank wäre, muss es ein Nachholen der Prüfung auch möglich sein. Konfrontiere die IHK-Leute damit! Mal sehen, was sie sagen.
Simmy
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.09.2005
Beiträge: 140

BeitragVerfasst am: 09 Jun 2006 - 09:27:35    Titel:

Ach, dass die so kompliziert machen, hätte ich nicht gedacht! Das muss doch möglich sein. Da bezahlt man IHK-Beiträge und die können noch nicht mal einen Termin verschieben.

Wünsch dir viel Erfolg bei nächsten Termin!
*Andi*
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.05.2006
Beiträge: 246
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 09 Jun 2006 - 09:30:07    Titel:

Warum ruft dein Betrieb nicht einfach bei deiner zuständigen IHK an?
die werden schon ne lösung finden!

Aber ich würde mich auf gar keinen Fall krankschreiben lassen!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> IHK Prüfung mündlich verschieben?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum