Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

kl. Schein im StR Semesterhausarbeit Uni Marburg (§25II?)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> kl. Schein im StR Semesterhausarbeit Uni Marburg (§25II?)
 
Autor Nachricht
Sekretärin
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.01.2006
Beiträge: 36
Wohnort: Marburg

BeitragVerfasst am: 09 Jun 2006 - 22:18:57    Titel: kl. Schein im StR Semesterhausarbeit Uni Marburg (§25II?)

Hallochen allerseits... ich hätt da mal ne Frage und zwar steht im SV, dass die F den A fragt, ob der für sie ihrem Mann (M) umbringen würde. Der A willigt ein, und sagt, dass er abends, wenn M von der Arbeit nach Haus kommt mit dem Jagdgewehr auf ihn warten wolle, um ihn so zu erschießen. Daraufhin sagt die F ihm noch, wann er genau aus welchem Bus aussteigt.

Jetzt steh ich vor dem Problem, ob das Mittäterschaft oder nur Anstiftung ist.
Meiner Meinung nach haben die zwei einen gemeinsamen Tatplan.
Ich bin aber sehr unsicher, was die weitere Begehung (gemeinschaftliche Ausübung und eigener Tatbeitrag der F) angeht. Reicht hier ihre psychische Beihilfe und die Tipps zu einer Mittäterschaft?!

Bin dankbar für jeden Hinweis!!

Greetz... Sekretärin Smile
Naomi_2006
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.06.2006
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 09 Jun 2006 - 23:31:40    Titel:

Anstiftung ist mE gegeben:

Vorliegen der Hauptat (+)
Bestimmung zur Tat (+)
Vorsatz auf die beg. Haupttat (+)
Vorsatz auf das Bestimmen (+)

Mittäterschaft ist fraglich:
1) gemeinsame Ausführung: Umstritten ist, ob jeder Mittäter an der Tatbestandsausführung beteiligt sein muß. Die h.M. verneint dies, wenn das "Beteiligungsminus" durch ein Plus bei der Tatvorbereitung oder die Stellung in der Organisation ausgeglichen wird. Wenn F dem A die Waffe nicht besorgt hat, gibts kein Plus bei der Vorbereitung, maximal durch das Sagen , wann er aus welchem Bus kommt. Ob das nun ein ausreichendes "Plus" ist, vermag ich ohne nachzudenken nicht zu sagen. Würde das ausführlich abwägen. Psychische Beihilfe kann ich nicht erkennen,man wertet die Auskunft über die Busankunft als "motivierendes Bestärken"
Für mich ist der Fall eigentlich eine Anstiftung, aufgrund dessen, dass es eine Hausarbeit ist, wäre das aber zu wenig Wink
Sekretärin
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.01.2006
Beiträge: 36
Wohnort: Marburg

BeitragVerfasst am: 09 Jun 2006 - 23:39:02    Titel:

Danke erstmal für den Hinweis!

Das ist aber nicht der komplette SV... den darf man doch gar nicht mehr posten... deshalb hab ich das auch nicht...

Aber es ist halt so, dass F die Frau vom M ist, der A früher was von F wollte, und sich halt neue Hoffnungen macht, dadurch, dass die F ihn umlegen lassen will. Außerdem schießt der A dann nicht auf den M sondern auf den Nachbarn Z, den er für M hält. Mal so ganz nebenbei hat er dabei noch ne BAK von 3,5 Promille, versetzt sich aber vorsätzlich in diesen Zustand...

Ich glaub offensichtliche Probleme hab ich genug Wink
Sekretärin
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.01.2006
Beiträge: 36
Wohnort: Marburg

BeitragVerfasst am: 11 Jun 2006 - 17:41:39    Titel:

...stehe vor dem nächsten Problem...

Habe Mittäterschaft verneint, aber Anstiftung geht wohl durch.

Ich weiß aber nicht so genau, wo ich die objektiven Mordmerkmale beim Anstifter prüfe!

ich meine, wenn ich richtig liege, Prüfe ich die im ersten Teil vom Vorsatz also quasi direkt vorm Anstiftervorsatz, also in der Prüfung des Vorsatzes bzgl. des obj. TB... oder nicht???! Question

aaah... ich bin wirrsch Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> kl. Schein im StR Semesterhausarbeit Uni Marburg (§25II?)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum