Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bürokauffrau Niedersachsen-Schriftliche nicht bestanden!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Bürokauffrau Niedersachsen-Schriftliche nicht bestanden!
 
Autor Nachricht
haeschen_goe
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.01.2006
Beiträge: 6
Wohnort: Göttingen

BeitragVerfasst am: 10 Jun 2006 - 22:37:16    Titel: Bürokauffrau Niedersachsen-Schriftliche nicht bestanden!

Wenn man die schriftliche nicht bestanden hat,wie läuft es denn dann ab?Muß man trotzdem noch die mündliche machen?Und werden,wenn man in die neue klasse geht,meine Noten die ich jetzt habe dann übernommen(die ich jetzt auf dem zeugnis hätte),oder muß ich dann alle arbeiten nochmal schreiben?Weiß auch jemand,ob die nächste schriftliche Prüfung´wieder mit ankreuzen ist,oder ob das geändert wird?
Wäre nett,wenn sich jemand meldet!
Julia1608
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.06.2006
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 13 Jun 2006 - 13:18:48    Titel:

hallo haeschen,

du musst die fächer in denen du schriftlich durchgefallen bist natürlich in einem halben jahr wiederholen. du müsstest jetzt aber eigentlich trotzdem erstmal die praktische ablegen, hast du schon eine einladung bekommen?
wenn du nicht alle fächer wiederholen musst, werden die ergebnisse von den bestandenen fächern übernommen.
Julayda
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 349
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 13 Jun 2006 - 13:20:20    Titel:

soviel ich weiß, musst du die mündliche nicht machen!! Mein Klassenlehrer hat immer gesagt, wenn man die schriftliche nicht bestehen sollte man aber auf jeden Fall in die mündliche solle!!

Ist dir selbst überlassen! Eingeladen wirst du auf jeden Fall!
Julia1608
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.06.2006
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 13 Jun 2006 - 13:31:33    Titel:

selbst überlassen ist einem das schonmal nicht, wenn man eingeladen wird ist man auch für die prüfung vorgesehen. dann kann man nur mit wichtigem grund zurücktreten, sprich krankheit o.ä., ansonsten gilt die praktische als nicht bestanden, wenn man einfach nicht aufkreuzt.
Julayda
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 349
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 13 Jun 2006 - 14:34:49    Titel:

wenn man die schriftliche NICHT bestanden hat muss man NICHT in die mündliche Prüfung!!!
wenn du die mündliche nicht bestehst ist es schonmal egal ob die praktische bestanden wurde oder nicht!!

Es gibt sogar Leute die die mündliche und praktische bestehen aber vor der mündliche dann sich entscheiden nicht hinzugehen und es für einen halben Jahr verschieben!!

Das ist einem selbst überlassen!!! Da hat dir jemand was falsches erzählt!!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Bürokauffrau Niedersachsen-Schriftliche nicht bestanden!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum