Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

TOEFL oder GMAT?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Englisch-Forum -> TOEFL oder GMAT?
 
Autor Nachricht
Ladycassandra
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.03.2006
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2006 - 10:14:13    Titel: TOEFL oder GMAT?

Hat schon einer von euch einen der o.g. Tests absolviert und kann mir was dazu erzählen? ich möchte mich gerne für einen der beiden anmelden, weiß aber nicht welcher sinnvoller ist (habe kein spezielles Ziel, der diente eher als Zusatzqualifikation).
Evtl steht es mittelfristig an, dass ich ins Ausland gehe, die Englische Sprache ist mir immer eher leicht gefallen, auch wenn ich es in meiner Ausbildung (Industriekauffrau) nicht brauchte.
Wie intensiv sollte man sich vorbereiten, taugen die Amazon_vorbereitungskits?

Nu denn, dann hioffe ich mal auf Antwort!
Camel_83
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.05.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 30 Jun 2006 - 10:13:00    Titel:

Hi,
Der TOEFL ist auf alle Fälle viel einfacher als der GMAT. Aber zu einfach ist der TOEFL auch nicht. Wenn man ihn nicht unbedingt braucht, halte ich es für 1quatsch ihn zu machen , da man meistens weit reisen muss und er 140$ kostet. Es gibt vier Bereiche im TOEFL: Lesen, Hören, Sprechen und Schreiben. Ich halte das Lesen für den schwersten Teil, da die Texte meist so kompliziert geschrieben sind, das man kaum etwas versteht. Und ich war 1 Jahr in Amerika.
Wenn du trotzdem einen Test machen möchtest, mach auf alle Fälle den TOEFL, da im GMAT auch Mahte vorkommt und es teilweise mehrere richtige Antworten gibt, du aber nicht weißt wie viele.
Ich wünsch dir auf alle Fälle viel Glück!!! Wink
borabora
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beiträge: 6273

BeitragVerfasst am: 30 Jun 2006 - 13:59:46    Titel:

Ich schließe mich der Vorrednerin an. Diese Tests werden nur benötigt für Auslandsaufenthalte und ähnliches. Als Zusatzqualifikation, sind die sicherlich weniger zu gebrauchen. Es wäre für dich wahrscheinlich sinnvoller Sprachkurse in "Business English" oder "English Conversation" zu machen.
BlackCloud
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.06.2006
Beiträge: 57
Wohnort: Nähe Heilbronn

BeitragVerfasst am: 02 Jul 2006 - 17:45:59    Titel:

Wie viel früher muss man sich für den TOEFL so circa anmelden?
borabora
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beiträge: 6273

BeitragVerfasst am: 02 Jul 2006 - 18:39:33    Titel:

Je nach Standort... mit einem Monat Wartezeit wirst du, denke ich, auf jeden Fall rechnen müssen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Englisch-Forum -> TOEFL oder GMAT?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum