Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Egoistisch?!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Egoistisch?!
 
Autor Nachricht
Anima20
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 19.05.2005
Beiträge: 75
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2006 - 11:12:15    Titel: Egoistisch?!

Hi leutz.
Ich hab mal eine frage an euch...alleine bekommt man sich ja selbst nicht so mit.
Und zwar ist es so: Mein freund hat mir letztens gesagt das ich mich ein bisschen verändert hätte (in seiner sicht "negativ"). Er hat gesagt das ich in letzter zeit oft nur an mich denke, was ich überhaupt nicht verstehen kann. Nach seiner meinung muss es jetzt immer nach meinem willen gehen....
Ich bin immer für ihn und andere leute da, verzichte auf machne sachen nur um bei ihm sein zu können und dann sowas Confused
Es ist schon so dass ich jetzt manchmal sage, nö ich hab keine lust fußball zu gucken, ich leg mich jetzt auf die terasse sonnen und komm dann nachher wieder. Ich habe mich schon verändert indem ich nicht immer nach seiner (ein bisschen übertrieben) pfeife tanze. Ich mache jetzt mal sachen die ich möchte und denke mal an mich anstatt immer nur an die anderen und dann bin ich gleich egoistisch? Stimmt das??
Meine tante hat mich heute auch gefragt ob sie vorbeikommen kann um einen kaffe zu trinken aber ich muss heute noch was erledigen und um so früher ich das mache umso besser ist es. Später hat sie dann keine zeit und gibt mir das gefühl das ich ein ego bin weil ich keine halbe std. später fahren kann....Aber muss ich immer zurückstecken damit es anderen besser geht??
Könnt ihr mir villeicht antworten geben oder bin ich wirklich ein ego geworden?

Lg Anima
*Andi*
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.05.2006
Beiträge: 246
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2006 - 11:22:26    Titel:

Hi Anima,

ich finde nicht das du ein ego bist!
Ich finde es richtig das du auch an dich denkst! Ich bin leider auch so....ich möchte es immer alles recht machen und denke nie an mich selber!
Ich hab dann immer das gefühl die leute sind dann böse auf mich nur weil ich mal an mich denke!
mach weiter so...du kannst deinem freund ja sagen das du einfach mal an dich denken willst!
Froschle
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.05.2006
Beiträge: 120

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2006 - 16:34:54    Titel:

Hi Anima,
vielleicht sind sie es nur nicht von dir gewöhnt, und deshalb wirkst nun halt "egoistisch" auf sie. wird sich sicher legen, und ich find auch nicht, dass das egoistisch ist. Ok, ich bin dann auch manchmal so, wenn ich "zurückgewiesen" werd, dass ich denk, der andere ist egoistisch, aber das denk ich in dem Moment eher vom Gefühl her; trotzdem weiß ich dann immer noch, dass es eigentlich nicht vom anderen egoistisch ist, sondern ich bemitleide mich da in dem moment selbst Wink .
von daher, mach wie du s denkst (solange du noch darüber nachdenkst und es im blick hast, wird s schon angemessen sein).
Anima20
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 19.05.2005
Beiträge: 75
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 13 Jun 2006 - 08:51:13    Titel:

Erstmal danke für eure antworten ihr zwei.
Ja, ich denke auch das sie diese "neue" einstellung nicht von mir gewohnt sind. Finde es aber trotzdem fies wenn sie mir dadurch noch versuchen ein schlechtes gewissen zu machen. Ich möchte jetzt aber langsam mal für mich sprechen und das machen wozu ich wirklich lust habe und nicht immer aus "güte" das mitmache wozu ich eigentlich gar keine lust habe.
Gibt es eigentlich einen grund dafür warum manche menschen anderen ein schlechtes gewissen einreden wollen?
Um von sich selbst abzulenken?
Ich kenne leute die super egos sind und andere leute so beeinflussen können, dass die dann am ende denken, das sie diejenigen sind die nur an sich denken. Sowas finde ich einfach zum kotz** Evil or Very Mad
Froschle
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.05.2006
Beiträge: 120

BeitragVerfasst am: 13 Jun 2006 - 18:35:54    Titel:

Bestimmt so ne mischung von allem: wollen von sich selbst ablenken, wollen es selbst gemütlich haben/ ihren willen durchsetzen. warum es dann aber auf diese tour sein muss ...? vielleicht haben sie auch einfach gelernt, dass sie damit erfolg haben und machen s eben so lang, bis es halt nicht mehr so ist. ich glaub auch, dass die leut das entweder nicht sehen und nicht wissen, dass sie andere damit zu unrecht in gewissensnöte bringen; oder sie sagen sich halt, dass der andere halt dagegen halten soll. das ist übrigens eine gute übung Wink
harmsen
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.04.2006
Beiträge: 255

BeitragVerfasst am: 13 Jun 2006 - 19:55:11    Titel:

Tja, das große "Wir-Gefühl" und der Egotrip sind letztlich nicht vereinbar. Die Kunst ist es wahrscheinlich, im Alltag eine gesunde Balance zwischen "Ich" und "Wir" zu finden, so daß man sowohl ganz eigenen Bedürfnissen nachgeht, aber gleichzeitig seine sozialen Kontakte nicht ständig mit den eigenen Extrawürsten vor den Kopf stößt.
bak2
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.03.2006
Beiträge: 497

BeitragVerfasst am: 13 Jun 2006 - 20:00:49    Titel:

harmsen hat folgendes geschrieben:
aber gleichzeitig seine sozialen Kontakte nicht ständig mit den eigenen Extrawürsten vor den Kopf stößt.


ich finde gerade solche leute ätzend die das immer wieder hintenrum schaffen.
Mädl*
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.12.2006
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 09 Dez 2006 - 15:33:37    Titel:

hey, also ich finde du bist keineswegs egoistisch, denn ich habe ein ähnlichses Problem. ich verzichte auch auf einiges für ihn, z. B. verzichte ich auf treffen mit alten freunden, weil ich eben mehr zeit mit ihm verbringen will, und ihm das auch bestimmt so recht ist. ansonsten würde ich bestimmt wesentlich mehr mit ihnen mcahen, außer das ich sie nur ab und an mal treffe...
doch jetzt das eigentliche, ich will mir ein piercing in der zunge machen lassen, das passt ihm überhaupt nicht, obwohl er anfangs es eigentich nicht so schlecht fand. tja nun soll ich seiner meinung nach das nicht tun, weil es ihm angeblich nicht gefällt... dann darf ich mir ja noch anhören ich hab mich veränder ,komischer weiße sagt er mr das ber erst jetzt, wenn ich mal was für machen will, das machen will was mir gefällt!!
also ich finde mich nicht egoistisch, denn nur weil ich einmal an mich denke, heißt es das gewiss nicht!! mach das was du willst, denn es ist dein leben und nicht seins!! lass dich nicht so feritgen wie er dich gerne hätte, denn du bist du und das muss er akzeptieren!!
mach ich genauso!!! Wink
rooKie2006
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.10.2006
Beiträge: 431
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2006 - 12:57:39    Titel: Antwort

Typisch Mann....wenn er mal nicht das bekommt, sagt er der Frau das sie ein bisschen egoistisch ist. Nun ja, das ist leider bei vielen so, dank der Erziehung die sie genossen haben. Ich finde es aber gut das du ein bisschen mal das machst, was du willst .

Bei mir ist es ähnlich. Ich bin zwar nen junger Mann, aber das soll ja nicht heißen das ich genauso bin. Ich werde auch oft sozusagen "ausgenutzt", und jetzt tanze ich nicht mehr nach der Pfeife. Zum Pech anderer. Ich wurde auch schon egoistisch genannt Very Happy
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Egoistisch?!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum