Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Rätsel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Rätsel
 
Autor Nachricht
j.roke
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.12.2005
Beiträge: 484

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2006 - 16:33:23    Titel: Rätsel

Wenn man 100km nördlich geht, dann 100km östlich geht, und dann wieder 100km südlich geht, und wieder am Ausgangspunkt ist, wo war man dann?

Idealisierung:
-die Erde sei eine exakte Kugel.
fas
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.05.2005
Beiträge: 2086

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2006 - 16:52:08    Titel:

Am Südpol? Sofern man von da aus überhaupt nördlich laufen kann.
j.roke
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.12.2005
Beiträge: 484

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2006 - 17:35:12    Titel:

Ja das ist schonmal eine richtige Lösung Smile

fehlt aber noch was Smile
fas
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.05.2005
Beiträge: 2086

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2006 - 17:50:03    Titel:

Äquator? Aber das scheint mir falsch Wink
j.roke
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.12.2005
Beiträge: 484

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2006 - 17:53:48    Titel:

das ist auch falsch Wink
ein Stein!
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.11.2005
Beiträge: 2193

BeitragVerfasst am: 13 Jun 2006 - 00:18:47    Titel:

fas hat folgendes geschrieben:
Am Südpol? Sofern man von da aus überhaupt nördlich laufen kann.

Vom Südpol aus kann man nur nach Norden laufen Wink

Die andere Lösung:
Man denke sich einen Breitenkreis um den Nordpol, der einen Umfang von 100km hat (oder einen ganzzahligen Bruchteil davon(formuliert man das so? gemeint ist 100/2, 100/3 usw)) undeinen Weiteren Breitenkreis, der vom ersten 100km entfernt ist.
Jetzt kann man von jedem beliebigen Punkt auf dem äußeren Kreis loslaufen, trifft dann auf den inneren Kreis, läuft dort einmal (2 mal, 3 mal usw.) im Kreis, um dann wieder auf dem Ursprünglichen Weg zurückzulaufen, also wieder an seinem Startpunkt anzukommen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Rätsel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum